SS und Tempi-Frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von holunderfee 19.05.11 - 07:53 Uhr

Morgen Mädels,

hab da mal ne frage zur Temperatur. Also nach meinen positiven Tests vor zwei wochen ist die tempi nochmal auf 36,8 gestiegen und ich gebe zu habe danach noch einige Tage gemessen und da lag sie immer zwischen 36,6 und 36,8. nun hab ich seitdem das erste mal wieder gemessen heutmorgen und sie lag nur noch bei 36,5.
Sind Schwankungen denn normal oder muss ich mir nun Sorgen machen?

Wäre froh über einige Erfahrungen.

Wünsche Euch einen schönen Tag, lg

Holunderfee mit #ei inside (6 Ssw)

Beitrag von -evelyn- 19.05.11 - 08:00 Uhr

Hallo,

man sollte nach einem positiven Test bzw.
ab der 6. SSW nicht mehr messen.

Das führt dann zu solchen Fragen.
Kann ein Messfehler sein oder eine andere Störung.


LG Evelyn #herzlich

Beitrag von holunderfee 19.05.11 - 08:02 Uhr

Na hab heute eig auch nur gemessen weil ich mich son bissl krank fühle. :-)

Und deshalb kam die Frage nun auf :-)

Beitrag von nikon3000 19.05.11 - 08:57 Uhr

schmeiss das Thermometer weg ;-)