Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bussycath 19.05.11 - 08:33 Uhr

Guten morgen zusammen,

ich wollte mal frage ob es sich um dem Eisprung da handelt...
Ich habe das jetzte 3Monate beobachtet und laut Eisprunkalender (Fruchtbarkeitszeit) habe ich in der Woche an einen Tag ein ziehen und Stechen in der linken Hüftgegend, das sich auf dem Tag verteilt und unter anden wie ein Mensschmerz wirt.
Ist das mein Eisprung???
Ich habe gelesen das viele Frauen ihren Eisprung bemerken.

Danke schon mal für die Antworten.

LG Bussycath

Beitrag von krokogui 19.05.11 - 08:41 Uhr

Hallo,

ja, das kann dein ES sein ;-)

Tust du auch Tempi messen?? Weil da kann man auch gut einen ES erkennen.

lg krokogui #winke

Beitrag von f.o.r.t.u.n.a-15 19.05.11 - 08:42 Uhr

Kann gut sein.

Ich merke den auch fast jeden Monat.

Sich aber nur auf den Mittelschmerz zu verlassen reicht nicht.

Also am Besten noch nen Ovutest machen und Tempi messen, dann kann man es besser eingrenzen.

Beitrag von bussycath 19.05.11 - 08:49 Uhr

ne tempi und co mach ich (noch) nicht.

Beitrag von f.o.r.t.u.n.a-15 19.05.11 - 16:25 Uhr

Naja, wenn's diesmal nicht geklappt hat, kannst Du das ja im nächsten Zyklus anfangen.

;-)

Und Ovutests... ich kann die von Babytest.de empfehlen und den von Clearblue.

Viele andere sind sehr unzuverlässig. Auch die Stäbchen von Persona.
Nach denen hatte ich gar keinen ES diesen Monat und letzten Monat hat der Computer den ES erst Taaaage später angezeigt.