Kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bianca-1981 19.05.11 - 09:02 Uhr

Hallo ,

ich habe mal eine Frage darf der Vater bei einem Kaiserschnitt unter Vollnarkose dabei sein ?


Liebe Grüße und schonmal Danke #winke

Beitrag von wartemama 19.05.11 - 09:03 Uhr

Soweit ich informiert bin: Unter Vollnarkose darf der Partner nicht dabei sein.

LG wartemama

Beitrag von hanni2711 19.05.11 - 09:04 Uhr

Nein dasrf er nicht. Er muss dann in dem Raum warten, wo das Baby zur Untersuchung nach der geburt gebracht wird.

Beitrag von ida-calotta 19.05.11 - 09:04 Uhr

Hallo!

Soweit ich weiß muss bei KS mit Vollnarkose der Papa draußen warten. So ist es hier in der Klinik.

LG Ida

Beitrag von knackundback 19.05.11 - 09:10 Uhr

Auch im KKH das wir uns ausgesucht haben darf der Papa nur bei PDA/Spinalen dabei sein.
Bei Vollnarkose nicht.
Ich glaube auch das ist überall so.

LG

Miri

Beitrag von emeliza 19.05.11 - 09:15 Uhr

Hallo,

aus eigener Erfahrung kann ich sagen, bei einer Vollnarkose muß der Papa draußen bleiben, bei der Spinalen/PDA darf er dabei sein.

LG Sandra

Beitrag von diekleine0780 19.05.11 - 09:16 Uhr

Juhu...

mein Mann mußte unter Vollnarkose raus, bei PDA hätte er dabei sein dürfen.


Liebe Grüße Nicole#winke

Beitrag von hutzel_1 19.05.11 - 09:17 Uhr

Nein! Das darf der Vater nur bei einer PDA, bzw. Spinalen.

LG,
Hutzel_1 mit Bauchzwerg, 35.SSW

Beitrag von ulikat 19.05.11 - 09:21 Uhr

Also in meinem Krankenhaus darf der Papa nicht mal bei der Spinalen dabei sein, geschweige denn bei der Vollnarkose. Er muss draußen warten und darf dann sein Kind aber in Empfang nehmen, abnabeln, baden und anziehen und so lange schon mal mit dem Kind kuscheln, bis die Mama wieder da ist.

lg

Beitrag von widowwadman 19.05.11 - 09:38 Uhr

Noch nicht mal bei der Spinalen? Warum das denn nicht?

Beitrag von ulikat 19.05.11 - 11:44 Uhr

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, warum das da so ist. Ich dachte auch, mein Mann könnte mit rein und hab das erst mitgekriegt, als ich im OP-Saal war und mein Mann nicht kam :-( Die haben vorher nicht ein Wort davon gesagt...Naja, dieses Mal weiß ich es besser.
Aber ich hab nächste Wochen das Geburtsplanungsgespräch. Da werd ich mal fragen, warum das da so gehandhabt wird.

Beitrag von mami_18 19.05.11 - 10:32 Uhr

ich hatte 2007 einen notkaiserschnitt mit vollnarkose und mein mann war dabei:-)