schwanger trotz undeutbarem ZB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angelika2112 19.05.11 - 09:06 Uhr

Guten morgen Mädels, erst einmal hier mein ZB, was mir irgendwie gar nichts sagt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/754558/582110

Wenn der Ovu stimmte am ZT 19, könnte ich ja schon testen (die Fotots die ich in VK habe waren demnach auch neg. der am 2.5. war pos.)
Also habe ich gestern getestet. Es war nur ganz leicht nen kleiner Hauch zu erkennen am 10er aide Test. Und nur im richtigem Licht. Heute 4 Uhr nochmal getestet, Blütenweiß nach 10 min. Als ich eben dann wieder ins Bad bin und den Test sah, hatte sich doch ne VL gebildet. Ich konnte es ja nicht lassen und hab noch nen Test nach geschoben.
Das Ergebnis lade ich direkt nach meinem Threat in der VK hoch.

Aber unsicher bin ich denoch... Denn ZB passt gar nicht dazu. Dann der neg. heute morgen mit Morgenurin... Irgendwie unheimlich. Kaufe heute mal nen 10er von Pregnafix für morgen und Mo. habe ich zufällig einen FA Termin :-D

Beitrag von melli300 19.05.11 - 09:09 Uhr

den würde ich als positiv bewerten...und bei manchen ist erst der zweite urin am morgen hoch konzentriert....da gehör ich nämlich auch dazu...

Beitrag von claudi2407 19.05.11 - 10:05 Uhr

ich würde auch sagen positiv#kratz...VL sind doch meines wissens grau?!

ich drücke dir die daumen:)