Wieder mal Frage(n)...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna120511 19.05.11 - 09:24 Uhr

Wunderschönen guten morgen wünsche ich euch!!!
Ich hätte da gerne wieder mal was gewusst.
Also ich bin morgen in der 7ten Woche und ich fühle mich seit 2-3 Tagen einfach sehr gut also Unschwanger. Mir ist nicht mehr schlecht nichts außer das meine Brüste immer noch wehtun. Hatte aber keine Beschwerden oder Schmerzen außer ein ziehen im Unterbauch was ja normal ist. Soll ich mir sorgen machen? Normal sagt man doch das es erst 12 Woche besser wird mit den Beschwerden.
Und meine zweite Frage ist, ist es den Schädlich wenn ich mein Laptop im Bett auf mein Bauch stelle um zu schreiben, ich meine wegen der Wärme und den Strahlen die ja von ihm ausgehen und anscheinend nicht gerade Gesund sind...???

Vielen lieben Dank
Ich (6+6)

Beitrag von diabola1000 19.05.11 - 09:27 Uhr

also die Beschwerden können jederzeit aufhören, nur in der 12. Woche ist meistens schluss damit, weil sich da die Hormonproduktion umstellt. Aber das kann durchaus sein, dass du eine beschwerdefreie woche oder zeit ab jetzt haben wirst...kann aber auch sein, dass dir morgen schon wieder kotzübel ist (so gings mir mal - zu früh gefreut)...

und das mit dem Laptop ist kein Problem...wo fängts an und wo hörts auf???
mit dem schnurlosen telefon telefonierst du ja auch...usw...
das halten die kleinen locker aus...

Beitrag von anna120511 19.05.11 - 09:34 Uhr

Ja klar das Telefon ist aber an meinem Kopf und Der Laptop liegt direkt auf dem Bauch... aber gut vielen lieben danke fürs beruhigen #danke

Beitrag von nenni1980 19.05.11 - 09:43 Uhr

Guten Morgen,

Also in dem frühen Stadium hatte ich auch überhaupt nichts, das fing bei mir etwas später an. Ich glaube so 8.SSW, ab da war mir häufig sehr schlecht und ich habe würgend vor der Toilette gehockt #schmoll.
Das hat sich dann auch so bis zur 14./15. SSW eingependelt, ab da wurde es dann wirklich viel viel besser.
Wie du siehst es kann auch noch kommen.
Und Sorgen würde ich mir keine machen, wenn du eine beschwerdefreie Schwangerschaft hast sei doch einfach froh....