Baby-Vorbereitungen- wie fix seid ihr??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fortuna-baby 19.05.11 - 09:50 Uhr

Huhu ihr Lieben,
ich bin im 5. Monat und habe schon ein tolles Kinderzimmer ergattert. Ich konnte einfach nicht daran vorbei gehen.:-)
Wie weit seid ihr mit den Vorbereitungen? Meint ihr man sollte damit lieber später anfangen?
Es macht aber auh sooo Spaß! :-D

Liebe Grüße von mir und#ei 19ssw#verliebt

Beitrag von ssl77 19.05.11 - 09:59 Uhr

ich bin jetzt in der 20 woche und denke immer es ist noch zu früh sachen zu kaufen aber wenn ich dich da so höre, brauche ich ja kein schlechtes gewissen zu haben wenn ich eig. jetzt schon gerne alles leer kaufen möchte :-p

lg

Beitrag von sarisarah 19.05.11 - 10:04 Uhr


Huhu! :)
Also wir haben noch nichts uns ist es einfach noch zu früh und wir sind beide beruflich noch so eingespannt dass wir wohl noch warten.
Denke werden Juni/Juli den Kinderwagen bestellen, weil die Wartezeit, wenn wir Pech haben bis zu 14. Wochen dauern kann. Der wird aber dann im Geschäft gelagert bist das Kleine da ist.
Ich glaube man sollte dann anfangen, wenn man denkt, dass man anfangen sollte! #rofl Jeder wie er möchte! :-)

Beitrag von wartemama 19.05.11 - 10:04 Uhr

KiWa und KiZi habe ich ca. 29 Woche bestellt - alles andere ging so ca. 32. Woche los. Morgen gehe ich in die 35. Woche, habe aber immer noch nicht alles beisammen. #hicks

Das liegt aber nicht daran, daß ich insoweit irgendwie abergläubisch wäre - es hat sich einfach nicht anders ergeben.

LG wartemama

Beitrag von moonlight-shadow89 19.05.11 - 10:08 Uhr

Hihi meine Kindermöbel stehen schon seit der 13.ssw konnte auch nicht wiederstehen. #rofl Ansonsten kriege ich sehr viele Dinge geschenkt und den Rest werde ich einfach nach und nach besorgen. Liebe Grüsse moonlight mit #ei 23.ssw

Beitrag von bini11 19.05.11 - 10:08 Uhr

Huhu

Ich bin jetzt auch in der 19.SSW und ich fange ganz langsam mal an zu planen zur Zeit!
Wir wollen am 1.7. das Babyzimmer kaufen gehen und ich hoffe auch das dass Zimmer bis dahin fertig ist.Noch ist es Rohbau ;-)
Sollten wir es bestellen müssen, wäre dann auch noch genug Zeit dafür ;-)
Und Babysachen fange ich nun so langsam auch an...
Kinderwagen haben wir uns auch schon ausgesucht und müssen dann nur nochmal Probe fahren gehen und dann kaufen irgendwann #verliebt

Denke schon das man in der Hälfte damit anfangen kann. Dann hat man nachher auch nicht mehr so viel Stress wenn die Kugel dicker wird :-p
Mal abgesehen davon das wir im Hochsommer schwanger sind!

Außerdem geht die Zeit so verdammt schnell vorbei ;-)

lg bini #winke

Beitrag von pummelfee1980 19.05.11 - 10:10 Uhr

Hallo#winke

Also ich bin in der 30SSW und das Kinderzimmer gleicht noch einem Chaos...gut,werde es in der ersten Zeit eh nicht nutzen..aber ein bisschen sollte es doch trotzdem nach Baby aussehen...

Habe schon ein paar Anziehsachen,Spieluhren und eine Bade-Wickel-kombi...der Stubenwagen ist auch schon da(leihweise). Aber alles iegt noch kreuz und quer...brauche noch Schrank und Bett und den ganzen Rest. Ach ja...der Kiwa steht abholbereit bei den Eltern meiner Freundin...Tja..vielleicht sollte ich mal langsam anfangen???*gg*

Viel Spaß euch allen noch beim einrichten usw...

Jenny+Babyboy der grad endlich mal schläft#verliebt

Beitrag von netti000 19.05.11 - 10:11 Uhr

Ich bin in der 22. Ssw und würde auch schon gerne ein paar Mädchensachen kaufen. Aber habe kein eindeutiges Outing und muss deswegen noch warten ;-)
Habe schon einen Sohn( fast 2 Jahre alt) und wenn's wieder ein Junge wird, muss ich eigentlich nix kaufen.

LG Netti

Beitrag von sabstar 19.05.11 - 10:49 Uhr


Huhu,

Kinderwagen und Kinderzimmer haben wir in der 15 SSW bestellt. Lieferzeit ist jeweils 12 Wochen. Und das Zeug soll janoch ausdünsten.
Ansonsten haben wir noch nichts gekauft. Möchte auch sehr gerne noch das große Organscreening Mitte Juni abwarten (21 SSW). Glaube dann geht es mir etwas besser und habe auch endlich Lust etwas für den Nachwuchs zu kaufen.

LG
Sabbi mit Krümel inside (16+1)

Beitrag von zartbitter2009 19.05.11 - 11:04 Uhr

Hi!

Ich bin in der 19.SSW

... da es aber unser drittes Kind ist/wird sieht es bei mir eher langweilig/mau aus mit shoppen gehen ;-) ist nunmal alles vorhanden #schmoll

Das Babyzimmer (Bett, Wickeltisch, Wickeltischschrank) wandert nächsten Monat von meinem 2-jährigen ins neue Babyzimmer, der Kleine bekommt dafür ein 90x200 Bett und ein grosses Spielzeugregal mit grossen Sortierkisten ins Zimmer...

und sonst hab ich mir gestern eine "to buy" liste geschrieben... sind aber eher kleinigkeiten wo ich mich shopping-technisch auslassen kann... wickeltischauflage neu, flaschen, flaschenreiniger, schnuller, kleinigkeiten an klamotten, windeln... nix berauschendes also#schmoll

Wenn die Zimmer nächsten Monat also umgestellt werden bin ich ca 22.SSW, dann nur noch aus dem Haus und Dachboden Babysachen wie Laufstall, Maxi-Cosi etc zusammensuchen, Kleinigkeiten kaufen und fertig ;-)

Wir haben bzw ich habe #schein bei meinen beiden Jungs auch im 5. Mon angefangen sodass spät 7. Mon alles fertig ist... denn wer weiß, wer weiß was alles passiert, Baby kommt 4 Wochen früher, ich werd plötzlich Bettlägerig (man hat ja schon viel von vorzeitigen Wehen gehört) usw usw usw... ich habs lieber fertig ;-)

LG Zartbitter

Beitrag von kruemel2701 19.05.11 - 11:53 Uhr

Hey...

also ich bin jetzt in der 21. SSW (morgen 22. #huepf) und wir haben letztes WE das Kinderzimmer bstellt, dauert jetzt auch 6-8 Wochen, den Kinderwagen haben wir schon ne Weile bestellt, es dauert aber auch noch bin Mitte/Ende Juli bis der da ist...
Eigentlich sollte das KiZi noch n bissl Farbe bekomme aber da wir kein eindeutiges Outing haben wollen wir eigentlich bis zum 3D Ende Juni warten...#gruebel hoffe, das wir dann schlauer sind. Einkaufen ist auch nicht so leicht, also Kleidung, ich finde es im Moment schwierig, Langarmsachen zu finden und auch neutrale ist schwer... also finde ich. Mal schauen, gott sei dank haben wir auch n bissl was geliehen bekommen, sodass ich am Anfang nicht so viel Kleidung brauchen werde aber ich würde sooooooo gerne mal Großshopping machen...:-p

Liebe Grüße
kruemel2701

Beitrag von hexe12-17 19.05.11 - 11:55 Uhr

Hi

hab auch schon früh angefangen und bin echt froh darum. Man weiß nie was noch kommt und bei uns wars echt Glück. Muss seit der 21 SSW liegen und bin froh nur noch kleinkram besorgen zu müssen. Das geht auch gut von der couch aus - Internetshopping sei dank

LG Hexe12-17

Beitrag von seinelady 19.05.11 - 12:31 Uhr

Außer KiWa und Kleiderschrank steht schon alles ;-)
Haben auch schon alles gekauft, uns fehlt nichts mehr. und das in der 25.ssw :-)
Lieben Gruß