brauche euren Rat.....MENS nach FG/AS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von habbypink 19.05.11 - 10:34 Uhr

Guten Morgen...

ich hatte Anfang April (04.04.) eine AS nach MA in der 10. SSW. Das ist jetzt fast 7 Wochen her...Ich warte sehnlichst auf meine 1. Mens um in den nächsten ÜZ starten zu können...letzten Freitag hatte ich ziemlich starke ULS wie am 1. Tag der Mens. Ich musste sogar eine Paracetamol gegen die Schmerzen nehmen...doch die Mens kam nicht...auch nicht am Samstag und Sonntag, wo ich immernoch ULS hatte...die Tage kamen bis heute nicht und ich hab auch keine Anzeichen mehr dafür (PMS).
Ich ärger mich so sehr das ich nach der AS keine Tempi gemessen habe um ein wenig Überblick über meinen Zyklus zu haben...Kennt sich jemand aus...Wie lange habt ihr auf eure Mens warten müssen und gab es vieleicht ähnliche Vorfälle oder Vorboten?

Ganz lieb
ein ziemlich ratlose habbypink

Beitrag von franziska88 19.05.11 - 11:01 Uhr

hallo,

ich hatte letztes jahr im oktober einen natürlichen abgang! über eine as kann ich dir leider nichts sagen, aber vielleicht hattest du ja schon wieder einen es und bist schon wieder ss!

vielleicht machst du einfach mal einen test, oder lässt es beim fa abchecken!

wir sind jetzt erst wieder am üben und ich warte auf meinen #ei!

lg franziska #winke

Beitrag von habbypink 19.05.11 - 11:03 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort...schwanger kann ich leider nicht sein...wir warten jetzt eine Mens ab und verhüten in dieser Zeit ;-)


LG
habbypink