ZB...Tempi sinkt extrem ab.. kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loewin6985 19.05.11 - 11:07 Uhr

Hallo Mädels!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/783766/585835

Warum sinkt meine Tempi so extrem ab?
Das hatte ich vorher noch nie. Hab seit en paar Tagen ein neues Thermometer, dass ich zusätzlich noch benutze, weil das alte so langsam von der Batterie schwach wird (die man nicht austauschen kann). Den Wert des zweitens Thermometers hab ich unter Notizen eingetragen.
Aber auch dieses zweite Thermo zeigt mir dieses absinken der Tempi.
Ich bin echt ratlos was da los is.
Eigentlich warte ich auf meinen Eisprung und das da die Tempi vorher etwas absinkt kenn ich, aber doch nicht so heftig über mehrere Tage.
Kann mich jemand beruhigen? #schwitz
Danke schon mal
LG Kerstin

Beitrag von bluena 19.05.11 - 11:13 Uhr

Das ist doch überhaupt nicht schlimm. Guck mal mein Zb, da war es noch extremer: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/951549/580490
Du solltest nur mit dem Bienchen setzen loslegen, sonst ist es bald zu spät;-)
Lg und viel#klee

Beitrag von wartemama 19.05.11 - 11:15 Uhr

M.E. kündigt sich da eindeutig der ES an - ich würde anfangen, Bienchen zu setzen. #klee

LG wartemama