Lippenherpes gefährlich in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von swinni1004 19.05.11 - 11:09 Uhr


Hallo,

ich arbeite ja als Tagesmutter. Nun habe ich ein Tageskind was (meiner Meinung nach) einen Herpes an der Lippe hat.

Nun meine Frage: Kann das für mich und die Bauchzwerge gefährlich werden?

Ich mein ich Küsse das Tageskind nicht, aber es geht ja auch mit seinen Fingern dran und damit berührt sie ja auch mich...#kratz

So jetzt bitte nicht denken: "man was stellt die sich denn so an" tue ich nicht, ich möchte es einfach nur mal wissen.


Danke euch schon mal fürs Antworten


Andrea ab heute in der 13.Woche #baby#baby

Beitrag von rebecca26 19.05.11 - 11:11 Uhr

huhu
nein nicht gefährlich..
wenn sowas im intim bereich hättest..und entbindung bevor steht ja,,,dann muss der ks her:)
oder wenn das baby dann da ist...dann is auch hohe vorsicht geboten wegen lippen herpes.
alles gute
rebecca+3kids

Beitrag von geronimo20 19.05.11 - 11:14 Uhr

Ne das ist nicht gefährlich. Hatte vor 2 Wochen einen fetten Herpes auf der Lippe. Man muss halt nur aufpassen, dass man sich immer die Hände wäscht und die Viran nicht auf offene Hautstellen überträgt.
Nur Genitalherpes ist wohl etwas blöd in der SS.
Also immer schön die Hände waschen, nicht aus dem gleichen Glas trinken und dann kann nix passieren ;-)

Beitrag von swinni1004 19.05.11 - 11:16 Uhr


Super.

Danke euch für die schnellen Antworten.

Habs mir schon fast auch selber gedacht aber man kann ja mal Fragen :-p

Wünsch euch noch einen schönen Tag #winke

Beitrag von danilein5 19.05.11 - 12:36 Uhr

huhu

bin ein wennig verwundert über die antworten , aber ich habe mal gegoogelt , und da steht

das es sehr wohl gefährlich werden je nach fortschritt der schwangerschaft wenniger

aber das kind kann behindert zur welt kommen , stand da , da es ein virus ist ,,

das darf mal nicht vergessen werden , es is ein virus

lg dani