ES+9 Wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lini2244 19.05.11 - 11:16 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin schätzungsweise ES+9 (könnte auch ES+7 sein...100%ig sicher bin ich mir nicht) und wollte mal hören wer noch!

Wie geht es euch? Habt ihr irgendwelche Anzeichen? Wann wollt ihr frühestens testen?

Ich habe seit ein paar Tagen wieder ein Ziehen und Stechen in der Leiste (hatte das um den ES schon) und es will nicht so recht weggehen. Besonders wenn ich mich strecke oder Treppen steige. Ansonsten ist mein ZS seit 2 Tagen wieder sehr cremig und viel, keine Ahnung ob das ein gutes Zeichen ist oder nicht.
Heute hab ich irgendwie ein flaues Gefühl im Magen und mir ist ganz leicht übel, aber wirklich nur leicht!

Hier mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/953959/585259

Würd mich freuen von euch zu hören, wies euch so geht und wann ihr testen wollt!

Viel #klee euch allen!

Beitrag von jennalein2 19.05.11 - 11:20 Uhr

hallo!

es+9 hatte ich keinerlei anzeichen...habe aber positiv getestet :)

lg

Beitrag von lini2244 19.05.11 - 11:22 Uhr

Du hast ES+9 schon positiv getestet??? #schock
Wow, wollte mindestens bis Samstag, also ES+11 warten...

Beitrag von jennalein2 19.05.11 - 14:27 Uhr

joa, das habe und ab morgen bin ich schon in der 6. woche...

Beitrag von motte2586 19.05.11 - 11:22 Uhr

Hallo! #winke

Also ich bin heute ES+8 und fühle mich irgendwie so wie jeden Monat auch! #schmoll Und denke das es wieder mal nicht geklappt hat! Naja die Hoffnung stirbt ja zuletzt, aber irgendwie hab kein gutes Gefühl! Werde wohl frühstens NMT+1 testen, wenn ich denn bis dahin komme, da die Mens sonst immer sehr pünktlich ist!

Drück Dir die Daumen #klee
Liebe Grüße

Beitrag von lila-one 19.05.11 - 11:33 Uhr

hi.

ich bin auch heute ES+9 und ich muss sagen , ich hab auch son paar anzeichen die darauf hindeuten könnten das ich ss bin.

testen werde ich aber erst ab ES+11 oder sogar erst am NTM.
ich bin zwar kein geduldiger mensch, aber ich denke das ist besser da man sich doch sonst nur fertig macht und enttäuscht ist wenns dann doch "erstmal" negativ ist, wenn man zu früh testet.

Beitrag von lini2244 19.05.11 - 11:52 Uhr

Ich will auch ES+11 testen, also am Samstag! Werde mir heut schonmal ein paar SST besorgen :-D

Ich bin ein absolut ungeduldiger Mensch und auch wenn ich weiß, dass es dann negativ ausfallen kann und ich trotzdem ss bin, ich werds nicht lassen können!

Welche Anzeichen hast du denn?

Beitrag von lila-one 19.05.11 - 12:07 Uhr

naja so typische wie übelkeit, sodbrennen (seit heute), ständig muss ich auf toilette pipi, brüste spannen ganz schön und meine stimmung ... ooooh maaan ... die schwankt ganz schön #augen
ein einseitiges ziehen im unterleib hab ich auch.

na mal schauen was?! ich drück dir die daumen das es poitiv ausfällt.

Beitrag von tineha1981 19.05.11 - 20:49 Uhr

Das ist ja lustig, mir geht es genauso. Entweder bin ich E+6 oder E+8 und habe auch seit 3-4 Tagen sehr viel cremigen Zervix.
Können ja zusammen hoffen, dass es ein positives Zeichen ist.
Habe gelesen, dass bei Schwangeren mehr Zervix produziert wird um die Gebärmutter zu schützen. Woanders steht es fände eine Austrocknung statt.
Bald wissen wir mehr. :-)