War eben beim Arzt,...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shendresa 19.05.11 - 11:25 Uhr

Hallo ihr lieben,..

Nachdem ich ja gestern pos.getestet habe,bin ich natürlich heute direkt zum Arzt hin.
Was soll ich sagen der Test auch dort war fett pos.#huepf
Nur meinen kleinen Krümel konnte man noch nicht sehen...:-(

Die Ärtzin gab mir 3 Varianten:

1. Es ist noch viel zu früh...6.Schwangerschaftswoche (5+3)
2. Der Krümel hat sich klamm und heimlich verabschiedet...
3. Eine Eileiterschwangerschaft..

Ich dachte...#schock

Aber eher geht sie mal die 1 Variante aus...weil alles andere ja gut aussehe.
Jetzt hat sie mir Blut natürlich abgenommen und wird sich heut Abend bei mir melden...#zitter

Ich geh an die Sache ruhig an...alles andere wäre jetzt falsch.

Und nächste Woche wird sich mein Krümel bestimmt zeigen,...;-)

Hatte jemand auch diese Situation?

Ich wünsch euch einen schönen entspannten Tag...

Alles Liebe
Shendresa#herzlich

Beitrag von hexe12-17 19.05.11 - 11:28 Uhr

Huhu

genau locker bleiben. Herzchen hat man bei mir bei 7+0 gesehen. Aber das sie dir gleich so auftischt mit Abgang und Eileiterschwangerschaft ist ja nicht gerade aufbauend.
Wirst sehen die Werte im Blut sind gut und alles ergibt sich :-)

LG Hexe12-17 mit Bauchprinz 25 SSW

Beitrag von schwino2802 19.05.11 - 11:30 Uhr

Hallo , bei mir war es auch so nur ich hatte auch noch auf der einen Seite ganz starke schmerzen . Der FA meinte wenn man in einer Woche nichts sehen würde können wir von einer ELSS aus gehen .

Aber das Würmchen hat sich doch gezeigt : Ende Gut alles Gut!!
Nun bin ich in der 37+3 ssw und kann es nicht mehr erwarten bis mein Zwerg raus will.

LG und alles Gute für euch

Beitrag von sandrinchen85 19.05.11 - 11:30 Uhr

keinen stress :)
ich weiß,das ist blöd und du machst dir sorgen!
man hat in beiden ss bei mir nicht vor der 7ssw das herzchen gesehen.das baby hat man immer erst zum ende der 6.ssw gesehen(kann ja sein,dass man es morgen sehen würde...weißt du ja nicht).

dass die 2.variante zutrifft,kann ich mir nicht vorstellen...oder hattest du blutungen?

ist doch aber gut,dass du die blutergebnisse heute noch bekommst!ich musste ein ganzes wochenende warten bei stella und in dieser ss musste ich insg.4wochen warten bis man sagen konnte,dass man ein baby sieht und die ss intakt ist.

wann musst du denn wieder zu deiner ärztin?vllt hat sich dein baby auch in einer ecke versteckt?!ich denke mal in 1 oder 2 wochen wirst du dein baby sehen dürfen und vllt auch schon das herzchen schlagen sehen :)

ich drück dir die daumen!
lg

sandra mit stella(fast 18 monate)und bauchmaus 25ssw

Beitrag von myry 19.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo!

Also ich hatte mit Clear Blue Digital getestet und der zeigte ss 1-2 Wochen. 2 Tage später beim Arzt war der Test nur mit mühe, als ganz schwach positiv zu erkennen und beim US war auch noch nix zu sehen ausser einer hoch aufgebauten Schleimhaut. FA meinte sieht nach ss aus, aber noch nicht sicher, wenn dann ca 5 ssw. Nach 2 Wochen bin ich dann wieder hin und man konnte was sehen beim US #huepf
Du musst ja dann zum Glück nur bis heut Abend warten.
Drück dir die Daumen

LG #winke

Beitrag von shendresa 19.05.11 - 11:36 Uhr

Ich muss am Montag nochmal zum Blut abnehmen und am Freitag nochmal Ultraschall...

Blutungen hatte ich Gott sei Dank nicht...toi toi toi....

Bin auch froh das ich jetzt viel arbeiten muss...so kann ich nicht viel nachdenken und die nächsten 2 wochen gehen rasch um...

Beitrag von meijomei 19.05.11 - 11:35 Uhr

Hallo Shendresa,

das ist gut, wenn du die Sache ruhig angehst! Mein FA macht bei 5+3 noch keinen US, weil er davon ausgeht, dass das viiiiel zu früh ist. Ich bin auch 5+3 #huepf und habe meinen 1. US-Termin erst am 01.06.!!! Das ist die Hölle, so lange zu warten, aber ich hoffe, dass man dann sofort Herzchen schlagen sieht (eventuell sogar 2 ich hatte einen Blasto-TF mit 2 Eichen).

Also, lass uns entspannt abwarten: ALLES WIRD SUPER :-D und ganz bald wissen wir, dass wir definitiv #schwanger sind!

Bis dahin #schwitz und liebe Grüße
Heike

Beitrag von sterentaler1985 19.05.11 - 14:03 Uhr

Mach dir keine zu großen Sorgen das wird schon!#liebdrueck
Bei mir war bei meiner ersten SS bei 5+3 auch nur eine hohe schleimhaut gesehen und bei SS 2 war jetzt zu mindestens schon eine Fruchthöhle zusehen!