Synonyme für Kind silopo

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von altehippe 19.05.11 - 11:33 Uhr

Kommt, haut mal raus, wie ihr eure Kinder nennt.

Die Welt ist voll mit Prinzen, deren weiblichen Gegenstücken, Rittern, Süßen, Königen und so weiter....

Ich hätt gern mal alles in einem Tread zusammen ;-)


Lieben Gruß von Belinda

Beitrag von kleiner-gruener-hase 19.05.11 - 11:36 Uhr

Monster 1+ Monster 2 (die Große und der Kleine)

Hexe (die Große)

Pieps (der Kleine)

Perle (die Große)

Bärchen (beide)

Schnecke (die Große)

Spatzel (beide)

Sternchen (die Große)

Beitrag von sillysilly 19.05.11 - 11:36 Uhr

Hallo

Zornröschen und Wutigel sind gerade in bei uns

Grüße Silly

Beitrag von altehippe 19.05.11 - 11:49 Uhr

Die Namen sind toll

Beitrag von sillysilly 19.05.11 - 11:54 Uhr

Hallo

ja - tragen meine Kinder sogar als Logo auf dem T-Shirt

mein "Zornröschen" von 4 Jahren ist da auch ganz stolz drauf - und die Umwelt reagiert darauf auch mit einem Augenzwinkern.
z.B. hat die Erzieherin meiner Tochter auch so ein T-Shirt bei mir eingefordert, weil sie das auch manchmal ist ..... :-p


Bei meinem Sohn fast 2 Jahre - ist der Wutigel - gerade Programm -
und er trägt noch manchmal das Shirt - Schlafräuber - was leider auch noch stimmt #winke


Für die Große habe ich ein "Gelegenheitszicke" Shirt -

Grüße Silly

Beitrag von emilylucy05 19.05.11 - 13:27 Uhr

Die Namen sind ja klasse! Ich habe hier zwar keinen Wutigel aber einen Wutfrosch.

lg emilylucy

Beitrag von abo55 19.05.11 - 17:18 Uhr

Hallo,

ich habe einen Räuber und eine Krawallnudel bzw. Schimpfmaus!

Grüße Abo55

Beitrag von elchen81 19.05.11 - 11:38 Uhr

Habe einen Schmusetiger zuhause.
Gruß Ela

Beitrag von temari1 19.05.11 - 11:39 Uhr

Hallo!

Bei uns gibt es Mäuschen, Engelchen und Megazicke.

Beitrag von fbl772 19.05.11 - 11:41 Uhr

Ich habe

einen Plautzenbär, der wahlweise auch Schneckchen genannt wird (ist übrigens ein Junge :-))

Beitrag von altehippe 19.05.11 - 11:49 Uhr

Plautzenbär? #rofl

Beitrag von fbl772 19.05.11 - 11:52 Uhr

Ja, mein Kleiner ist schon seit Geburt an ein kleiner Mops gewesen mit "ausgeprägtem" Bauchansatz .... find da mal Hosen :-)

Jetzt wird er 3 und so langsam verwächst es sich :-)

LG
B

Beitrag von claudi2712 19.05.11 - 12:04 Uhr

Ich bin 34 - gibt es bei mir noch Hoffnung auf "verwachsen":-)

Beitrag von fbl772 19.05.11 - 12:08 Uhr

hmmmmmh, also wenn du zukünftig von der 3er Milch auf Kuhmilch umsteigst könnte es vielleicht klappen .... ansonsten - gegen seine "geerbten" Gene kann man nix machen - nur die eigenen Eltern verklagen :-)

Beitrag von claudi2712 19.05.11 - 12:11 Uhr

die sind beide schlank:-) ich tendiere ja eher dazu, dass meine Beine einfach zu weit hinten sind...

Beitrag von fbl772 19.05.11 - 15:59 Uhr

... sehr gutes Argument, das muss ich mir für mich merken :-)

Beitrag von criseldis2006 19.05.11 - 11:49 Uhr

Hallo,

Mausebär, Schatzi, Mäuschen

jeweils für beide.

LG Heike

Beitrag von claudi2712 19.05.11 - 11:50 Uhr

Ach da geht einiges

- Zibbelzicke
- ganz banal Mäuschen, Süsse
- Plautzenbär
- Zotti das Urviech
- Sweety
- Schnullerbacke
- Schnulli/Schnucki

usw.

Oh man, jetzt, da ich´s lese...#zitter

LG
Claudia

Beitrag von ajl138 19.05.11 - 11:51 Uhr

Mein Sohn
Flitzpiepe (mein Sohn kommt nie aus dem Tritt)
Murmel
Möppel
Stinke-Pete




Meine Tochter
Furzknoten
rosa Plüschknubbel
Zicke
rosanes rumgeflitze
Mucki
Kammverweigerer


usw.....

Beitrag von altehippe 19.05.11 - 12:00 Uhr

Ha, die Flitzpiepe haben wir auch. Aber rosanes rumgelitze ist mal selten ;-)

Beitrag von ajl138 19.05.11 - 12:00 Uhr

Meine Tochter wollte wahrscheinlich eher Pink oder Rosa heißen.......^^

Beitrag von sanfi76 19.05.11 - 11:53 Uhr

Hallo,
bei uns gibt es:

Möckes (der Kleine)
Mausezahn (beide)
Süßer (beide)
und ganz traditionell: Schatz (beide)

Natürlich nur für den Hausgebrauch und nicht vor Fremden.

LG Sandra

Beitrag von thea21 19.05.11 - 12:09 Uhr

Ach für ein Kind gibts da ne ganze Menge.

Süße Lotte, wenn sie mich in Zuckerwatte packt, weil sie so süß ist, das ich sie fressen könnte.

Alte Mistmade, wennse rumzickt.

Wirds zu übel ist sie auch mal ein Stinkstiefel.

Alles in allem aber süße Lotte und Sophia.

Beitrag von bianca0182 19.05.11 - 12:45 Uhr

Bei uns sind es:


Monsieur Böckchen

Mümmelmann

Engelchen


LG

Bianca

Beitrag von puschel80 19.05.11 - 12:55 Uhr

Hallo,

Sohnemann : Bubbu
Mädel: Eule

Lg

  • 1
  • 2