Frage zu Symphysenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen.84 19.05.11 - 11:49 Uhr

Hallo! #winke

Ich hab mal ne Frage. Ich bin jetzt in der 17.SSW und habe seit einiger Zeit immer wieder - vor allem beim Stehen und Laufen - ziehmlich unangenehme Schmerzen knapp oberhalb der Symphyse. Es ist irgendwas zwischen fiesem drücken und ziehen. Wenn ich ne Weile gelaufen bin, dann keuche ich regelrecht vor Anstrengung, weil es so unangenehm ist. Ist meiner 1. SS hatte ich das erst recht spät und hab das auf das Gewicht geschoben, das ich vor mir hertrug. ;-)

Meine hebi meinte, dass es Symphysenschmerzen sein könnten. Allerdings sind die Beschreibungen doch etwas abweichend zu meinen. #kratz Wer hat auch solche Beschwerden und weiß ob es tatsächlich S.schmerzen sind?

Vorsorge hab ich erst wieder am 01.06. - allerdings überlege ich doch eher zu gehen, wenn es nicht besser wird. #schwitz

#danke schon mal für Eure Antworten! #sonne

Lg Mandy mit Sohnemann (2,5) an der Hand und #ei (17.SSW)

Beitrag von anne1412 19.05.11 - 11:55 Uhr

Wachstumsschmerz oder Dehnungsschmerz der Mutterbänder könnte es sein. In der 17. SSW macht die Gebärmutter laut meiner Hebi wohl nen ordentlichen Wachstumsschub der grad in der 2. SW sehr schmerzhaft sein kann. Ich hatt da ordentlich Rückenschmerzen und wusst garnicht wohin damit.

Beitrag von engelchen.84 19.05.11 - 12:00 Uhr

Die Mutterbänder sind es wohl nicht, denn mittig über der Symphyse sind keine.
Was meinst du mit Dehnungsschmerz?

Beitrag von engelchen.84 19.05.11 - 12:01 Uhr

#klatsch Ich meinte natürlich: was meinst du mit Wachstumsschmerz?

Beitrag von anne1412 19.05.11 - 12:14 Uhr

Die Gebärmutter wächst und wird größer und ab der 2. SW hat mit meine Hebi erklärt kann sich dass dann sehr schmerzhaft bemerkbar machen. Mutterbänder verlaufen durch den ganzen Bauchraum!
Warum ruftst du deine Hebi denn nicht an und fragst die mal Löcher in den Bauch???