Sind das Wehen?(Rückenschmerzen)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little-family 19.05.11 - 12:28 Uhr

Hallo an Alle#winke

Bin heute bei 37+4 SSW und hatte am Dienstag bei der VU unregelmäßige Wehen auf dem CTG.In der Nacht von Dienstag/Mittwoch dachte ich schon es geht los,immer wieder krampfende Unterleibsschmerzen für 1,5 Std.
Bin aber irgendwann mit Wärmekissen eingeschlafen...#schwitz

Jetzt habe ich seit knapp 45 min so ein beklemmendes Gefühl im Rücken,es zieht unter den Schulterblätter mittig nach oben bis zu den Schultern und Hals.Als ob man eine Last auf dem Rücken hat und es fühlt sich so leicht taub an#zitter Meine Unterarme fühlen sich auch ein bisschen an wie Muskelkater.

Wie Übungswehen wenn der Bauch hart wird nur das es den Rücken betrifft...

Können das Wehen sein?
Spürt man die Anfangs nur/auch im Rücken?
Traue mich nicht in die Wanne zum Testen bin noch bis 17 Uhr allein zuhaus.

Ist mein 1.Kind daher hab ich leider keine Vergleichsmöglichkeiten#hicks
Könnte es bald los gehen?:-)

Ich weiß ihr könnt auch nur spekulieren,aber das würde mir schon helfen...

Freu mich über eure Hilfe#danke

Beitrag von juliz85 19.05.11 - 12:33 Uhr

versuch es doch nochmal mit dem wärmekissen! solange die wehen durch sowas weggehen statt schlimmer und häufiger zu werden, sind es keine echten wehen! bist doch auch erst in der 38. ssw, is noch zeit!
lg

Beitrag von schneck0 19.05.11 - 12:37 Uhr

Also, ich persönlich habe noch nie von Wehen gehört, die Richtung Hals und Schultern ziehen. Würde eher auf Verspannungen durch die Nacht tippen und da wäre heiß/warm baden bestimmt eine gute Idee. Allerdings weiß man ja nie. Geht der Schmerz zwischendrin ganz weg wie in einer Wehenpause und rollt dann erneut heran und kriegt einen wunderbaren Höhepunkt?

Ich wünsch Dir alles Gute und halt uns auf dem Laufenden!

Schnecko 36. SSW

Beitrag von little-family 19.05.11 - 12:39 Uhr

Danke für eure Antworten:-)

Gerade jetzt fängt es auch an im Unterleib zu Ziehen/Stechen.
Ich leg mich jetzt mal mit Wärmekissen auf die Couch und berichte dann nochmal ob es besser geworden ist:-)