seit ihr auch manchmal so gereizt.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von scarlett1605 19.05.11 - 12:31 Uhr

hi ihr lieben,

ich bin im moment sowas von gereizt, dass geht gar nichtmehr. muß mich nur jemand dumm angucken, ich könnte ausrasten. und die frauen vorm kindergarten die gehen gar nicht. kommen einem entgegegen gerannt und fragen und "alles gut???" und du weißt genau, die wollen es eigentlich gar nicht wissen, nur irgendwas fragen. ich schiebe das im moment einfach mal auf die hormone, kennt ihr das auch.

lg von silke (32.ssw)

Beitrag von 1973sonja 19.05.11 - 12:34 Uhr

Hallo,

ja, kenn ich leider auch (27. SSW).
Manchmal erkenn ich mich gar nicht wieder, raste auch schnell aus. Find es selber total blöd, und hinterher tut es mir immer leid.

Meine kleine Tochter, fast 23 Monate, bekommt es auch manchmal ab. Eigentlich weiß ich genau, daß sie in dem Alter ist, in dem alles ausprobiert und angestellt wird, und trotzdem nervt es mich in dem Moment. Ich schreie sie nicht an, nicht daß das falsch verstanden wird, aber sie bekommt schon ab und zu mal Schimpfe, und hinterher finde ich mich selbst völlig lächerlich.

Diese tollen Tips, von wegen einmal tief durchatmen oder kurz rausgehen helfen bei mir irgendwie nicht so...

Hoffe, das wird bald wieder besser.

LG Sonja

Beitrag von pinkbaby82 19.05.11 - 12:42 Uhr

OOOOHHHJAAAAA :-)

mir geht es genau so... bin von fast allen total angenervt!!

haben seit meiner ss ein nichtraucher-büro und meine neue kollegin (die ich grad einarbeite) lauft heut mit kippe durch... hätt sie erschlagen können!! (mir fällt das nicht-rauchen sehr schwer!)
und war dann auch den ganzen vormittag unfreundlich #augen

aber auch wenn leute /bekannte - die mir nicht wichtig sind - mich anquatschen oder noch schlimmer an bauch fassen... da bin ich kurz vor einem kollerischen anfall!! #schock

sonst geht es eigentlich... leid tut mir nur mein mann, dem erzähl ich immer wer mich alles wo genervt hat #freu

liebe grüße
pinkbaby 27. ssw

Beitrag von stern86 19.05.11 - 12:43 Uhr

Grins...
Das könnte ich im moment sein..
Ich bin so was von schnell Reitzbar... geht gar nicht ich versuche mich schon immer zusammen zu reissen doch das geht nicht immer.. Mein Mann,Tochter,Hund und Umfeld müssen im moment sehr leiden...
Und es tut mir auch leid!!!


Schiebe es auch auf die Hormone#kratz


Sarah(#ei 7ssw )

Beitrag von haruka80 19.05.11 - 12:57 Uhr

Huhu,

japp, kenn ich. BIn nur froh, dass mein Sohn normalerweise in die KiTa geht, ich glaube, sonst hätte ers hier manchmal nicht so leicht mit mir... Dafür muß mein Mann aber vieles abbekommen. LEtztens meinte ich zu meinem Sohn (2 Jahre): Mami ist ganz kalt, ich mag dich gar nicht eincremen.
Was kam von meinem Mann?
"Gefühlskalt, ja, das bist du allerdings."
Und schon hatte ich wieder was zum Meckern und er wurde bestätigt. Irgendwie fällt es mir oft schwer nett zu sein zu ihm. Bei anderen gehts, wobei ich letztens der Apothekerin, weil sie mir WIEDER keine Nasentropfen verkaufen wollte (2 Wo vorher wollte sie mir kein ACC verkaufen, ich könne ja viel erzählen, das die Ärztin mir dazu geraten hätte), der hab ich erstmal was erzählt und bin zeternd mit "Sie blöde Pissnelke" aus dem Laden gegangen. Unschwanger wäre ich zwar auch sauer gewesen, aber ich hätte meine Emotionen doch besser kontrollieren können...

Ich war beim letzten Mal in der SS allerdings genau so und selbst froh, als mein Kind da war und ich wieder normal wurde.

L.G.

Haruka 26.SSW

Beitrag von pebbelz 19.05.11 - 13:33 Uhr

oh, aber hallo! Und wie ich das kenne. Manchmal ist es echt schlimm. Vor allen tut mir mein Freund manchmal echt leid, weil ich von ein auf die andere Minute total "pissig" werde....
Aber das schöne ist, er weiß ja woher es kommt^^ Das macht es dann gleich wieder etwas besser