Ausschlag am Arm...was kann das sein ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mamiskleinermann 19.05.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

mein Sohnemann hat seit ein paar Tagen so nen Ausschlag am Arm.
Es sind kleine rote Punkte. Nicht nass. Ganz trocken und hart. Habs nun ein paar Tage mit Miruflan eingecremt aber es wird immer schlimmer.
Fieber oder sonst irgendwelche Begleiterscheinungen hat er nicht.
Es scheint ihn auch nicht zu jucken zumindest kratzt er nicht dran.
Habt Ihr ne Idee ?

Lg

Beitrag von arielle11 19.05.11 - 12:44 Uhr

Hallo!

Wie wäre es mal mit einem Gang zum Kia???

Du kannst doch nicht ernsthaft glauben, das hier User durch so eine kruze Beschreibung sagen können, was Dein Kind hat.

Das wäre dann eh nur Vermutungen.

Also geh zum Arzt wenn Du wissen möchtest was das ist!!!

arielle

Beitrag von majasophia 19.05.11 - 13:04 Uhr

es könnte ein virusinfekt sein oder eine allergie oder irgendwelche insektenstiche oder oder oder...

wie die vorschreiberin schon meint, hilft da nur ein gang zum kia