25. SSW noch ímmer BEL... Muss ich mir Gedanken machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerbaer05 19.05.11 - 13:06 Uhr

Hallo!

Ich war heute zur VU und zum Zuckerbelastungstest.
Der Test ist gut gelaufen und auch mein Baby ist zeitgerecht entwickelt #huepf

Nun ist es so, dass mein Bauchzwerg aber noch immer in BEL liegt :-(

Mach mir echt Sorgen, dass ich mein Baby nicht spontan entbinden kann und einen Kaiserschnitt brauche. Davor hab ich echt Angst!

Sind meine Ängste übertrieben? Es ist ja noch Zeit zum Drehen, aber wie wahrscheinlich ist es, dass das Baby sich noch in die richtige Lage bringt?

Würde mich freuen, wenn ihr mir sagt, wie es bei euch war.

#danke schon jetzt!

LG
Sonja (25.SSW) mit Lara (fast 6 J.) an der Hand

Beitrag von corinna1977 19.05.11 - 13:10 Uhr

Hallo Sonja!

Keine Panik! Bis zur 36.Woche können sie sich theoretisch noch drehen.... Mein jetziger Bauchzwerg hat sich in der 30.SSW in SL gedreht, meine Tochter erst in der 32... Hat also noch Zeit. Warte erst mal in Ruhe Deinen nächsten Termin ab und dann kannst Du Dir, falls es sich noch nicht gedreht hat, mit Deiner Hebamme mal Gedanken machen, was ihr tun könntet, damit es sich noch dreht...

Alles Gute, LG Corinna (30.SSW) und Karlotta (21 Monate)

Beitrag von littlehands 19.05.11 - 13:16 Uhr

Das kann man nicht so genau sagen.Hab schon gehört,daß wenn die Kleinen lange Zeit nur sitzen,es sein kann,daß sie sitzen bleiben.Aber im Normalfall hat Deins noch jede Menge Zeit,sich zu drehen.Die Hebi bei uns im Kurs hat auch gesagt,es hätte schon Kinder gegeben,die sich am letzten Tag noch richtig rum gedreht hätten.

Beitrag von lene0410 19.05.11 - 13:16 Uhr

Hey,

Ich war gestern auch beim Zuckertest (Werte gut) und meinem Kleinen gehts auch gut. Und er liegt auch noch in BEL. Meine FÄ sagte auch, dass es ok ist und das er ja noch Zeit hat, sich zu drehen. Von daher...

LG
Marlen (25. SSW)

Beitrag von jacky84a 19.05.11 - 13:16 Uhr

du bist doch erst 25. ssw! da dreht er sich den ganzen tag noch hin und her!!

mein dicker hat sich in der 36. ssw in startposition begeben

glg jacky et -12

Beitrag von sonnilein87 19.05.11 - 13:18 Uhr

Hallo.

Mach dir keine Sorgen.

In der 25. SSW lag meiner schon brav in Schädellage... tja und ab der 28. SSW sitzt er nun in BEL und macht keine Anstalten sich wieder umzudrehen.

Bei mir wird es allmählich Zeit für die Drehung. Habe nicht mehr viel Fruchtwasser und das macht es nicht einfacher :-(
Aber ich hoffe weiter und am Wochenende werd ich noch die Hebamme fragen, ob sie noch ein paar Tricks auf Lager hat.

Aber du brauchst dir echt noch keinen Kopf zu machen. Die haben noch so viel Platz und können sich ständig hin und her drehen.

Das wird schon.

Lg Sonnilein 35. SSW

Beitrag von haruka80 19.05.11 - 13:18 Uhr

Huhu,

ruhig Blut, es ist och soviel Zeit.
Mein Sohn hat sich in der 32.SSW in SL begeben. Später wäre auch noch gegangen

Mein jetziger Krümel liegt auch in Bel oder QL, SL scheint ihm (noch) nicht zu gefallen.

L.G.

Haruka 26.SSW

Beitrag von yvi-79 19.05.11 - 13:26 Uhr

huhu,

darf ich mal kurz auflachen??? du bist doch erst in der 25.ssw. Dein Bauchzwerg hat noch alle Zeit der Welt, sich zu drehen.

was soll ich denn sagen??? ich bin Ende 37.ssw und mein Krümel hat sich in dieser Woche wieder von SL in die BEL gedreht.

jetzt kommst du.

mach dir keine Sorgen, mach langsam und entspann dich.

LG
Yvi

Beitrag von co.co21 19.05.11 - 13:32 Uhr

Hallo,

in der 25. SSW ist doch noch alles drin...die Mäuse haben bis zur 36. SSW laut meiner FÄ locker Zeit und Platz sich umzudrehen! Und viele tun es sogar noch später ;-) Also keine Sorge!

Zudem ist es ja auch dein zweites Kind, wenn es nicht übermäßig riesig ist, kannst du ja auch locker aus BEL entbinden, ist ja heutzutage in vielen Klinike Standart :-)

LG Simone

Beitrag von krissy2000 19.05.11 - 13:33 Uhr

Also meine Maus lag bis zur 30. SSW in QL und BEL. Danach hat sie sich dann gedreht und blieb auch bis zur Geburt in SL. Du hast noch Zeit. Die meisten Babies drehen sich bis zur 36. SSW, aber auch danach kommen noch Drehungen vor, sogar noch unter der Geburt.

Lg Krissy

Beitrag von kitti27 19.05.11 - 14:53 Uhr

Du brauchst Dir weiss Gott keine Gedanken machen wg BEL! Ich bin 31. SSW und er liegt noch BEL! Ich seh das ganz easy! Er wird sich sicher noch drehen, und wenn nicht von selbst, dann durch Moxen oder indische Brücke oder so.... Der Kleine meiner Schwägerin hat sich in der 38. sSW , 2 Tage vorm KS Termin gedreht! Es ist alles möglich!

Lg
Kitti