Popo total wund von Pampers Active Fit :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von isabell001 19.05.11 - 13:36 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin echt sauer- mein Mann hat letzte Woche aus versehen die Active Fit Windeln anstatt die Baby Dry von Pampers gekauft.

Ich hab mir nichts dabei gedacht, zumal sie auch VIEL teurer sind als die Baby Dry (32 St. für fast 9 Euro#schock) und unser Sohn damit gewickelt#klatsch
Hätte ich bloß auf mein Verstand gehört- die Windeln haben schon beim aufmachen der Verpackung so nach Chemie gerochen und ich doofe nehme sie doch noch.....

Jetzt ist unser Moppel total wund am Po #heul Er ist 4,5 Monate alt und wund war er noch NIE !!!
Also DANKE Pampers Active Fit! Die übrig gebliebene 15 Windeln hab ich direkt entsorg. Wir nehmen wieder Baby Dry!

Wir waren heute beim Arzt- es ist kein Pilz, einfach nur wund. Wir sollen es jetzt mit einer Salbe und Schwarzen Tee versuchen. Ich hoffe es hilft.

Zum Schluss etwas positives: unser Moppel wurde beim Arzt auch noch schnell gewogen und gemessen, seine Modelmaße:#freu

9620g und 72cm

So genug gejammert ;-)


LG Isa mit Dennis Maximilian 4,5 Monate alt#verliebt

Beitrag von zweiunddreissig-32 19.05.11 - 13:44 Uhr

Wo hat dein Mann die gekauft? Bei mir haben Pampers noch nie irgendwie chemisch gerochen. Sie riechen gar nicht.
Zahnt dein Kleiner? Hat er was saueres bekommen?

Ich bin umgekehrt mit den neuen Baby dry total unzufrieden. Hab neue Packung erwischt, nachdem mein Vorrat an alten alle war. Und die neuen laufen permanent aus! Die alten haben über 12 Stunden nachts gehalten, obwohl mein Sohn noch 1-3 Flaschen nachts bekommt. Bei den neuen musste ich nachts wickeln#schrei

Beitrag von isabell001 19.05.11 - 14:23 Uhr

Hi,

er hat sie bei DM gekauft, komischer Weise riechen unsere Baby Dry auch nicht, aber die Active Fit, die haben nicht gerochen, sie haben gestunken...

Zähne? Neee, er ist sonst wie immer, jetzt nicht extrem quengelig oder so und schläft nachts auch wie immer. Saures hat er auch nicht gehabt- er bekommt nur die Flasche, mit Brei haben wir noch gar nicht angefangen.

Alles sehr komisch, ich hoffe nur sein Popo ist schnell wieder der alte ;-)


LG Isa mit Dennis Maximilian 4,5 Monate alt

Beitrag von kerstini 19.05.11 - 14:14 Uhr

Ohje! Der arme Kerl!

Ida kommt zwar allgemein gut mit den Pampers zurecht, aber wir nehmen auch nur Nachtsdie Pampers Baby Dry. Tagsüber wechseln wir mit den Windeln durch. Benutzen Pampers, die Globus Marke und ALDI (da sind wir wirklich suuuper zu Frieden damit).

Aber ich finde allgemein das die Pampers Windeln einen unangenehmen Geruch haben, besonders wenn sie nass sind. Trotzdem ist der Popo morgens damit am trockensten.

Stolze Maße hat Euer Junior #winke

LG

Kerstin mit Ida #verliebt (16 Wochen) und #stern Madita #stern Leo + #stern 12.SSW

Beitrag von nami28 19.05.11 - 14:18 Uhr

Hi du,

kenne ich auch. Meine Maus ist mit Pampers IMMER feucht am Po und wird wund.

Seit wir die vom DM nehmen ist alles super.

Ich/wir sind sehr, sehr enttäuscht von Pampers :-(

Liebe Grüße Nadine mit Layla

Beitrag von honeys-84 19.05.11 - 14:30 Uhr

hi

also ich benutze die neuen Pampers Active Fit mit Dry Max und ich finde diese total super er ist total trocken egal wie voll die sind und sind noch nie ausgelaufen und er schläft von 19 uhr 8-9 uhr durch.. pampers mega voll und dicht #winke

Beitrag von anita24883 19.05.11 - 17:01 Uhr

Hallo Isa

Kann dich gut verstehen. DA ärgert man sich einfach wenn man ein Schweinegeld hinlegt und dann so was erlebt.

Aber ich will dich mal über diese "Pampers-Saubande" aufklären.

Was nämlich keiner weiß:
In Pampers(alle Sorten) ist eine Lotion auf die Windel drauf gemacht (Steht auch auf der Packung an der Seite drauf) die nur "Schrott" enthält.

1. Alkohol
2.Paraffinum (Vaseline auf Erdölbasis)
3. Petrolatum (Volumenvergrößerer dass die Windel nach dem Pipi machen total aufquillt und man rasch ne neue dran macht -höherer Verbrauch-dann kauft man auch mehr)
4. Farbstoff cl 45??? (Ist ein Farbstoff aus der Kosmetikindustrie, kein Mensch weiß ob das irgendwie Krebserregend sein könnte etc... und weils da keine Studien drüber gibt dürfen sie den verwenden. Das ist übrigens der grüne Farbstoff aus den baby dry und simply dry..... aber der lilane ist bestimmt auch kein besserer. )

So, und zu Guter letzt soll laut einer befreundeten Hebamme auch noch Antibiotikum drinne sein. Dass mötlichst viele Kinder die Windeln (trotz der ganzen Farbstoffe) gut vertragen. Sie war mal auf einem Seminar wo es darum ging. Das Ganze natürlich in so einer geringen Dosirung dass sie es nirgens drauf schreiben müssen. Aber genau diese Lowdose Geschichten mit Antibiosen ist ja das gefährliche wegen der Resistensbildung.

Ich war platt als ich das alles gehört hab. Aber das erklärt natürlich auch den Geruch der chemiebomben......

So, jetzt genug geschrieben, ich rate dir.....wechsel lieber auf andere Marken.
Die babylove von dm find ich echt super. Auch die von aldi oder lidl halten was sie sollen auch wenn sie bisl dicker sind.
Lieber etwas mehr "Material" an der Windel als diese ganzen Schadstoffe.


Lg und alles Gute

Anita mit 3 Jungs #klee

Beitrag von zweiunddreissig-32 19.05.11 - 17:17 Uhr

Eine Quelle bitte! Sonst sind das blosse Behauptungen;-)

Nicht jede Windel passt jedem Baby. Ich hab schon alle Drogeriemarken durchprobiert und die Pampers waren am besten für meinen Sohn (bis auf die neuen verbesserten Baby Dry). Hab keinen Geruch festgestellt und quellen tun sie auch nicht sonderlich auf als die anderen. Ich brauche in 24 Stunden nur 4 Windeln. Wenn man die Pampers im Angebot und mit Gutscheind drauf kauft, kosten sie beinahe wie Eigenmarken.
DM läuft bei uns sogar am Tag aus, da ist so wenig Absorber drin. Das ist wirklich eine Verschwendung, da ich dei Windel jede 2-3 Stunden wechseln muss:-(

Beitrag von anita24883 19.05.11 - 17:31 Uhr

Das mit der lotion steht an der Seite auf der Folie drauf.

Lotion ingredience: .................. und die ganzen Sachen die dann aufgelistet sind kannst du mal bei wikipedia eingeben. Das ist meine quelle gewesen.
Aber wenn da Alkohol drauf steht weiß ich auch ohne wikipedia dass das echt ne Frechheit ist dass sie das da rein machen. Die Kids haben die Windel 24h am Tag an 7 Tage die Woche. Da kann das einfach nicht gut sein. Aber jedem das seine. Ich setz meine Kinder dem sicher nicht aus.

Das mit dem Antibiotikum weiß ich wie gesagt nur durch die Hebamme. Aber ich vertraue ihr. Und auch der Kinderarzt einer Bekannten die in einem anderen Landkreis wie ich wohnt (deswegen kann ich nicht auch zu dem, der wäre meine erste Wahl gewesen) hat ihr auch immer gesagt, Windeln... egal welche aber keine Pampers.

Es geht auch nicht um den Preis. Ich weiß dass sie mit Gutscheinen kaum teurer sind. Aber das ist mir egal. Ich kauf sie aus dem oben genannten Grund nicht, nicht wegen dem Preis.

Du könntest noch die huggies versuchen. Da sollen viele begeistert sein davon. Gibts glaub momentan regulär im Sortiment von edeka.

Gruß Anita mit 3 Jungs#klee