Jack Wolfskin 3 in 1 Jacke - welche könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von judith81 19.05.11 - 13:53 Uhr

Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken unserer Großen nä. Jahr (für dieses Jahr hat sie alle Jacken schon im Schrank) eine Jack Wolfskin Jacke zu holen - gerne eine 3-in-1 Jacke ..........welche könnt ihr mir empfehlen? Möchte mich in Ruhe umschauen, habe ja auch genug Zeit. Super wäre ein "Jungenmodell", so dass die Jacke dann auch noch von Jonathan getragen werden kann. Vielleicht auch gleichzeitig, denn dieses Jahr schon trägt er die Hosen seiner Schwester vom letzten Jahr.
Lg
Judith mit Johanna u. Jonathan

Beitrag von sunny_harz 19.05.11 - 15:21 Uhr

Hallo,

wir haben letzten Herbst eine JW-Jacke gekauft und sind mehr als zufrieden. Morgen beginnt die nächste Bewährungsprobe, 3 Wochen Nordsee, aber ich habe mich bei JW noch nie beklagen können, weder für mich noch fürs Kind. Die Jacke heißt Girl's Serpentine Jacket, war letzten Herbst im Winter-Katalog.

Unisex ist die Penguin und noch eine andere...Little Giant glaube ich, aber die sah aus wie für Bauarbeiter...würde ich meinem Mädchen nicht anziehen. Dann lieber die Penguin.

Die Serpentine ist aber wirklich super und wir hatten WINTER hier im Harz ;-)

LG; Sunny

Beitrag von binnurich 19.05.11 - 16:44 Uhr

3 in 1 Jacken sind schon praktisch, aber gerade bei kleinen Kindern nicht immer optimal - müßt ihr probieren halt

ansonsten: es gibt noch einige gute und teilweise preiswertere Anbieter

Beitrag von koqu 19.05.11 - 17:36 Uhr

Hallo,
wir haben immer wieder die "Girls Serpentine". Da unser Großer recht schmal ist und der Mädchenschnitt besser passt kaufen wir die in neutraler Farbe (letztes Jahr limonengrün) und die Kleine kann sie dann auf jeden Fall noch tragen. Die Jungenjacken 3 in 1 sind immer so sackartig geschnitten und Penguin hatten wir auch einmal die fällt riesig aus und ist auch recht unförmig. Also mit der Serpentine sind wir superzurfrieden. Nach jeder Wäsche (mit Spezialwaschmittel) sieht sie aus wie neu und das bie der empfindlichen Farbe!
Viele Grüße Luise

Beitrag von celi98 19.05.11 - 19:26 Uhr

hallo,

sarah hat ein von meru. gibt es bei globetrotter. die ist total super. wasserdich und es gibt ein warmes fleece und auch eine fleeceweste zum einziehen. die sachen muss man allerdings einzeln kaufen, so dass die vermutlich damit auch nicht billiger als wolfskin ist.

lg sonja

Beitrag von koqu 19.05.11 - 19:50 Uhr

Wir hatten auch einmal eine Meru udn ich muss sagen, das Außenmaterial von J.W. ist deutlich fester und widerstandsfähiger und der Fleece der Meru sah ganz schnell richtig verwaschen aus. Die Sachen von J.W. sehen irgendwie länger richtig gut aus ist meine Erfahrung. Aber die Softshell die wir von Meru haben ist super!

Beitrag von sternchen1208 19.05.11 - 20:58 Uhr

Hallo,

auch ich kann nur schwärmen #verliebt, habe unserem Sohn letztes Jahr im Spätherbst im Globetrotter Outlet (in Bonn) eine 3in 1 Jacke von Jack Wolfskin gekauft reduziert von 125€ auf 59€ dazu habe ich eine passende warme Fleecejacke zum Preis von 39,95€ (war gesenkt vonn 55,95€).

Ach so, die Jacke hieß "Kids Elements Jacket". Ich würde sie immer wieder kaufen, denn ich bin im Allgemeinen sehr zufrieden mit den Jack Wolfskin Produkten, sowie für Erwachsene als auch für Kinder.

LG Sternchen #stern