zurück vom FA.. ssw 35 +6

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tusari85 19.05.11 - 14:34 Uhr

hallo ihr lieben,

war heute zur VU und es wurde CTG geschrieben (keine wehen zu sehen ) und ein US gemacht :)) Es war alles in ordnung.

Mein Baby wiegt jetzt geschätzt 2400g, meint ihr das ist ok ?? Mein Arzt meinte alles prima.

Ich habe gerade gelesen das die Anfang der 36 ssw ca 2600 wiegen, ich glaube meins wird ein leichtes baby. Meine Freundin hat ihr baby vor einpaar tagen bekommen und es wiegt 3600 g das fand ich schon so klein konnte es nicht auf den Arm nehmen, weil ich mich nicht getraut habe.

Meins wird dann wohl ein würmchen. Ich hoffe ich schaffe das #zitter

Was meint ihr ist das Gewicht so ok ??

Danke

lg
tusari

Beitrag von nora87 19.05.11 - 14:35 Uhr

das is schon okay...die zwerge nehmen ja pro woche am ende ungefähr 200-250g zu!!!!
ich finde aber 3600g voll okay:-)

Beitrag von fameone87 19.05.11 - 14:38 Uhr

Ja dann ist doch alles super! kann sein das die kleinen noch in den letzten wochen stark zunehmen also ist bei mir so laut messungen.... das gewicht ist völlig in ordnung.

musste etwas grinsen... ne freundin hat vor 3 wochen entbunden ich hab mich auch nicht getraut das kleine auf den arm zu nehmen... ich glaub das kommt mit dem eigenen kind....

lg fameone mit Mia inside 42.ssw#winke

Beitrag von loveleen 19.05.11 - 15:08 Uhr

das ist völlig in Ordnung
ausserdem so genau kann man das per Ultraschall zu dem Zeitpunkt garnicht mehr messen sind ja eher schätzwerte.
Bei mir war es so das ich am Montag Vorsorge hatte mit Ultraschall da hat sie gesagt lütten wiegt 2900g und geboren wurde er ein Tag später mit tatsächlichen 3225g .... da sieht man mal wie genau die das bestimmen können
also mach dir keine sorgen ....

Und DU SCHAFFST DAS .... es ist eigentlich garnicht so schlimm ausserdem bekommst du die beste Entschädigung die man sich vorstellen kann