Komm grad vom Doc, MuMu 4 cm offen, nichts tut sich :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sun-schein 19.05.11 - 14:47 Uhr

Huhuuu Ihr Lieben :-)

so mittlerweile ist mein MuMu schon ca. 4 cm offen, aber es tut sich einfach nichts!!!

Habe andauernd einen harten Bauch, ein starkes ziehen im Unterleib und ich habe andauernd das Gefühl, dass er mir gleich raus fällt ;)

Mein Doc meinte ich soll viel laufen, hahahaaaa leichter gesagt als getan...

Wie war es bei Euch so? Was habt Ihr alles gemacht, dass es bald losgeht? Habt Ihr erst Wehen gehabt oder ist euch die FB geplatzt? Wie lange seit ihr mit offenem MuMu rumgelaufen? Wie lange dauerte die Geburt dann? ... Ja ich bin gerade seeeehhrrrrr neugierig :-)

Würde mich über ein paar Antworten sehr freuen!!

LG Ute + Babyboy 39+2 #verliebt

Beitrag von fameone87 19.05.11 - 14:49 Uhr

laufe seid 3 wochen mit offenen mumu rum und sie ist immer noch nicht draußen.....

lg fameone mit Mia inside 42. ssw heute genau 7 tage über dem ET...#winke

Beitrag von quedi 19.05.11 - 14:52 Uhr

hi,

seid einer Woche ist mein Mumu fingerkuppendurchlässig.

Habe schon ein Paar Kügelchen von meiner Hebi bekommen und trinke gleich (auf Anraten von der Hebi) einen Wehencocktail und gehe dann mit meinem Mann eine Runde spazieren.

Mal schauen, ob es was bringt.

liebe Grüße quedi + Tom-Lukas ET+8

Beitrag von fameone87 19.05.11 - 14:56 Uhr

Ich drück euch die daumen#pro

Beitrag von sun-schein 19.05.11 - 15:05 Uhr

Ich bin jetzt auch etwas über 3 Wochen mit MuMu ca. 3 cm unterwegs, jetzt bei 4 cm ... aber es sollte doch langsam ´mal ein Ende nehmen ;)

Sorry fürs jammern, aber heut ist mir irgendwie danach :)

Drück euch ganz feste die Daumen, dass es endlich losgeht!!

LG Ute

Beitrag von zimi1 19.05.11 - 15:41 Uhr

Die Hebammen haben doch immer so tolle Möglichkeiten (Cocktails, Tees usw.). Akupunktur ist auch supi. Wichtig ist nicht nur Bewegung, sondern auch Entspannung. Also massieren lassen, ab in die Wanne. Ach ja..und Sex soll auch helfen;-)
Viel Erfolg und ne gute Geburt...

Beitrag von zimi1 19.05.11 - 16:15 Uhr

Ach ja und falls du Magnesium nimmst. Absetzen;-) Aber das weißt du bestimmt schon