welche Unterhose

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von hagelsturm 19.05.11 - 16:35 Uhr

..tragt ihr? ich meine aus welchem material? habe zur zeit viele mikrofaserunterhosen ohne naht,was schön ist, aber ich finde,man schwitzt da ein bisschen drin. sind baumwollhosen wirklich dei besten?

bitte um antworten. vielen dank.

lg, nina#blume

Beitrag von binnurich 19.05.11 - 16:54 Uhr

ich glaube, das ist figurabhängig und eine Frage dessen, was man tagsüber so treibt :-)

ich trage eigentlich täglich einen shapewarebody von Triumph - ist natürlich nicht BW aber das, worin ich mich wohl füle

Beitrag von spatzl27 19.05.11 - 19:05 Uhr

Hmm, also Microfaser ist doch eher so gemacht, dass man nicht so schwitzt, bzw. die Feuchtigkeit schnell weg kommt.
Wenn ich mir nen Baumwollschlüppi vorstelle und das mit Schwitzen kombiniere, dann bleibt der wohl eher länger feucht, also Microfaser. Deshalb sind doch Sportkleidung, Skiunterwäsche alle aus diesen Kunstfasern.

Ich hab auch meist die typische H&M-wenig-Stoff-Tragevariante, bzw. diese nahtlosen Slips von Sloggi.. die sind echt toll, fallen aber irgendwie groß aus...

LG Spatzl

Beitrag von elofant 19.05.11 - 19:33 Uhr

Strings! Ohne wenn und aber, hab gar nichts anderes. #cool

Material? Keine Ahnung, ich kauf das, was schön sieht.

Beitrag von spatzl27 20.05.11 - 10:16 Uhr

Viel Material ist da ja auch nicht dran.. :-p

Beitrag von elofant 20.05.11 - 14:00 Uhr

Eben. Das ists egal, ob schweißaufsaugend oder nicht.... hehe #ole