ausbildung unterbrechen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von akira2010 19.05.11 - 17:00 Uhr

hallo ihr lieben...

ich mache eine ausbildung zur friseurin die ich eigentlich diesen sommer beendet hätte aber nun gesundheitlich nicht schaffe...meine chefin sagte heute ich soll die ausbildung unterbrechen, aber kann ich dann einfach zum nächsten prüfungstermin im januar teilnehmen oder muss ich ein ganzes jahr aussetzen und dann nächsten sommer die prüfung machen?

oder sogar das ganze dritte lehrjahr wiederholen??

hoffe mir kann jemand helfen...=(

LG JUlia

Beitrag von fameone87 19.05.11 - 17:11 Uhr

huhu bin auch friseurin schade das du das ding nicht im sommer beenden kannst. ich glaub da musst du mal zur innung fahren und dich erkundigen ich denke das wird überall anders gehandhabt.
nur die frage wäre ob ein berufsverbot oder mit nem krankenschein. sieht das denn dein frauenarzt so das du nicht weiter machen kannst? wird denn in deinem betrieb rücksicht auf dich genommen?

lg

Beitrag von akira2010 19.05.11 - 17:20 Uhr

ja und ich bin auch schon seit drei wochen krankgeschrieben...in meinem betrieb wird null rücksicht genommen...hab den ganzen tag kundschaft, zwischendurch bin ich dann wieder azubi zum waschen u putzen...schaffe es einfach nicht mehr =(

Beitrag von sandrina-mandarina 19.05.11 - 17:13 Uhr

Keine Ahnung, frag doch am besten deine Chefin, die wird das doch am besten wissen.

LG,
Sandra

PS: Bist du denn schwanger??? oder was meinst du mit gesundheitlich?#kratz

Beitrag von akira2010 19.05.11 - 17:21 Uhr

ja bin schwanger...sorry =)

Beitrag von kamelefant 19.05.11 - 17:41 Uhr

Da wende dich am besten direkt an die für dich zuständige Innung, da bekommst du dann auch eine sichere Aussage.