war heut bei FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl27 19.05.11 - 17:29 Uhr

hallo ihr lieben!
hab heute früh schon gepostet da ich seit paar tagen
schmerzen habe und die nacht ziemlich stark war
und ich nicht schlafen konnte

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3151069&pid=19953084

war heute bei fa und sie hat beim ultraschal gesehn
das ich freie flüssigkeit habe und meinte das ich
eine zyste gehabt habe die geplatzt sei
könnten das die schmerzen verursacht haben?

Beitrag von malou81 19.05.11 - 17:33 Uhr

Hi,

ja das hatte ich letzten Monat auch. Übelste Schmerzen, beim US freie Flüssigkeit im UL und ein paar Tage danach sogar Gewebefetzen ohne Blut am Toip. das war richtig bääääh alles. Die Mens, die dann zwei Wochen später kam war auch schmerzhaft und stark...

Denke also nach deiner Beschreibung, dass du ne Zyste hattest, die geplatzt ist.

LG

Beitrag von babygirl27 19.05.11 - 17:37 Uhr

habe ja schon seit sonntag schmerzen,die von tag zu tag
immer schlimmer wurden,und eben die nacht wars extrem
kann es sein das da die zyste geplatzt ist? habe zwar noch schmerzen
aber schon etwas leichter

Beitrag von malou81 19.05.11 - 17:41 Uhr

Hatte leider schon viele und wenn die platzen....mein lieber Scholli! Das tut richtig weh, bin manchmal auch nachts davon aufgewacht. Sobald die auf sind, ist es aber leichter. Denke mal, das war bei dir auch der Fall....

Beitrag von wiesenzauber6 19.05.11 - 17:34 Uhr

Huhu also ich hatte das auch mal iss allerdings schon einige Jahre her, Bauchkrämpfe so stark dass ich nicht aufrecht laufen konnte war auch beim FA und er meinte das selbe.

PS: auch bei meiner ELSS als ich schon Blut im Bauchraum hatte, habe ich auch so starke Krämpfe gehabt, also kann das schon von der Flüssigkeit her kommen!
lg

Beitrag von danny1878 19.05.11 - 17:34 Uhr

Als ich im K-Haus lag und wegen vorzeitigen Wehen behandelt wurde sind zwei Frauen eingeliefert worden, bei denen auch was geplatzt war.
Die sahen beide nicht glücklich aus und hatten echt Schmerzen!