Seit Tagen (nur) abends Fieber !?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von leah_81 19.05.11 - 17:44 Uhr

Hallo

Meine Tochter (wird in 3 Wochen 6) hat seit Sonntag jeden Abend Fieber. Am nächsten morgen ist alles weg und das Kind fühlt sich fit, spielt im Kindergarten, auf dem Spielplatz etc.
Und gegen Abend geht es wieder los.
Zwei Tage hatte ich sie zuhause gelassen um es zu beobachten- aber das Energiebündel ist Zuhause kaum zu bändigen.

Was könnte das sein?
Ich war noch nicht beim Arzt, weil sie sich ja tagsüber gut fühlt und auch keine Erkältung hat.
Könnte es sein, dass sie einfach einen Wachstumsschub hat?

LG
Leah

Beitrag von witch71 19.05.11 - 18:40 Uhr

Von welcher Temperatur reden wir denn? Wie waren die Werte denn genau?

Beitrag von leah_81 19.05.11 - 20:21 Uhr

Meist um die 38,5 rum, heute auch mal 39,2

Beitrag von cherry19.. 19.05.11 - 20:42 Uhr

Vielleicht trägt sie gerade nen Infekt aus. Gut möglich.
Jedoch würde ich wohl doch mal den Kinderarzt aufsuchen, nachdem das Fieber ja doch mehr als 3 Tage abends auftritt und heute sogar bei 39,2 war.

Klagt sie denn dann auch über bestimmte Dinge, wie Bauchweh, Halsweh oder Ohrenschmerzen? Schnüpfelt sie etwas?

Beitrag von cherry19.. 19.05.11 - 19:17 Uhr

Wie hoch ists denn?

Beitrag von inesita 19.05.11 - 21:29 Uhr

Las sie nach Bakterien untersuchen, das hatte mein grosser in März, tagsüber fit und am Abend immer fiep. Sonst hatte er nix. Am ende hatte er doch streptokokken.
Lg.
Ines