Minimum Unterhalt ??

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von pomo2000 19.05.11 - 17:45 Uhr

Hallo zusammen,
mein Ex und ich sind schon länger getrennt und ich würde gerne mal wissen was an Unterhalt er zahlen muss. Er muss das minimum bezahlen, wenn man bei 2 Kindern (Düsseldorfer Tab: 0-5 J /bis 1500 Euro Netto) = 317 pro Kind bekommt und und die Hälfte an Kindergeld abziehen muss, also 184 Euro würden mir 450 zustehen oder ??? Er zahlt aber nur 400. Kann das sein ?

Und stimmt es daß man das Sorgerecht stornieren kann, wenn man nicht verheiratet war, er es aber unterschrieben hat ? Wurde mir so vom Jugendamt erzählt.

Vielen Dank !

Beitrag von silbermond65 19.05.11 - 17:53 Uhr

Zum Unterhalt kann ich dir jetzt nichts sagen ,aber "Sorgerecht stornieren "?
Habt ihr gemeinsames Sorgerecht ist da nix mit eben mal "stornieren".
Alleiniges Sorgerecht könntest du nur beantragen ,wenn dafür richtig schwerwiegende Gründe vorliegen.

Beitrag von comapo 19.05.11 - 19:38 Uhr

400 Euro resp. 200 pro Kind entspricht dem Wert der alten Düsseldorfer Tabelle, ich glaube von 2009.

Wenn er einen dynamischen Titel hat, dann muss er auf 2x225 anpassen.

Und das mit dem Sorgerecht kann man nicht "stornieren".

Gruß, Comapo

Beitrag von anja-g 21.05.11 - 10:57 Uhr

Hallo!

Die Düsseldorfer Tabelle ist nur ein Richtwert.

Die Dame hier bei uns bei der Gemeinde hat mir letzte Woche irgendwas erzählt von 133 Euro pro Kind wäre das Minimum in dem Alter. Ich steig da aber auch noch nicht so ganz durch.

Ich warte noch auf die Berechnung des Unterhaltes. Aber mein lieber Ex kommt ja nicht in die Gänge seine Unterlagen vorzulegen :-[:-[

Das geteilte Sorgerecht einfach so zu stornieren geht nicht. Aber da frag am besten bei deinem zuständigen Jugendamt nach.

LG

Beitrag von anja-g 21.05.11 - 11:02 Uhr

da schau mal:

http://www.internetratgeber-recht.de/Familienrecht/frameset.htm?http://www.internetratgeber-recht.de/Familienrecht/Unterhalt/unterhalt_5_2.htm


aber dann weiß ich wieder nicht wie die Gemeinde hier auf 133 Euro pro Kind kommt.... alles ein Rätsel...