Hochzeit am Anfang der 7. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miranda80 19.05.11 - 18:38 Uhr

Hallo ihr,

ich hab es endlich geschafft und bin nun schwanger :-).
Nun hab ich aber eine Frage.
Ich heirate Anfang nächster Woche standesamtlich und kirchlich.
Jetzt hab ich etwas Angst das es für das kleine im Bauch zu stressig wird.
Freu mich ja aber auch auf die Hochzeit und hätte nicht gedacht das es so schnell doch noch klappt mit dem kleinen. :-)

Gruss

Beitrag von minimi1308 19.05.11 - 18:41 Uhr

Ich bitte dich du gehst heiraten und willst ja keinen Marathon laufen...
Das krümelchen bekommt das so früh noch garnicht mit ;)
Und vor allem ist das DEIN Tag, und du wirst soviele Glückshormone ausschütten, da wird nix schaden :)

Beitrag von miranda80 19.05.11 - 18:43 Uhr

Danke. Weisst ja man macht sich Zuviels sorgen am Anfang. :-)
Weiss gar nicht auf was ich mich jetzt zuerst freuen soll. :-)

Beitrag von j.d. 19.05.11 - 19:06 Uhr

Solange du auf das Anstoßen mit Sekt und jeglichen andern Alkohol verzichtest, is alles gut ;-)
Ich wünsch dir ganz viel Spaß an deinem großen Tag! Genieß es!

Und ich drück dir die Daumen dass du nicht mit Übelkeit/ Kreislauf/ Müdigkeit o.ä. zu kämpfen hast!

LG

Julchen mit Ü- #ei 18+2

Beitrag von miranda80 19.05.11 - 19:08 Uhr

Danke. Auf den Sekt werd ich verzichten :-)

Hatte mir eben sorgen gemacht das sowas vielleicht ne FG auslöst.

Man liest halt zuviel.

Gruss

Beitrag von nikon3000 19.05.11 - 19:12 Uhr

Es haben schon so viel Frauen schwanger geheiratet, dann wirst du es auch schaffen #fest

Beitrag von palomita 19.05.11 - 19:30 Uhr

Eine intakte SS wird das sicher nicht stören. Ist doch ein tolles Gefühl - Hochzeit und Kind ist schon auf dem Weg. Passt alles, Hochzeit wirst du eh nicht mehr verschieben können und v.a. wollen, oder? Besteht auch kein Grund zu. Mach keinen Stress, lasst euch feiern und den Sekt musst du dir dann wohl oder übel verkneifen.
Alles Gute!
palo

Beitrag von miranda80 19.05.11 - 19:47 Uhr

Mit verschieben hast du recht. Geht nicht mehr und will ich auch nicht. :-)
Danke für die Hilfe ;-)

Beitrag von tani83 19.05.11 - 19:45 Uhr

natürlich darfst Du, ich habe in der 30 ssw noch geheiratet und würde es immer wieder tun, es war wunderschön.
Lg Tanja mit Sahira Naila inside 34+2

Beitrag von catwoman76 19.05.11 - 20:56 Uhr

huhu #winke

mir gehts grad genauso....heirate kommenden montag (23.5.) und bin da schon bei 9+0 ;-). freu mich auch wahnsinnig auf die hochzeit,wird bei uns aber nicht so ein großes fest,nur im kleinen rahmen.

wünsch dir schon ma gutes gelingen und viel #klee

lg cat