Warum will sie wissen, wie ich aussehe?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ?Fragezeichen? 19.05.11 - 18:46 Uhr

Hallo,

mein Partner hat seit ein paar Tagen eine Schulung, wo wohl 3 fRauen sind und etwa 6-7 Männer, zusammen mit ihm.

Mit einer Frau versteht er sich wohl ziemlich gut.

Er sagte, dass er von mir erzählt hat und dann wollte sie wissen wie ich aussehe.

ich finde das irgendwie komisch.

Bin halt ziemlich eifersüchtig und denke, vielleicht will sie mal die Konkurrenz abchecken?

Oder warum will sie wissen wie ich aussehe ich meine, sie kennt meinen Freund erst seit ein paar Tagen und die beiden sind auch nicht irgendwie befreundet..

Ich finde es halt komisch.

Er hat ihr wohl dann ein Internet-Profil von mir gezeigt.

Ich meine ich bin ja auch ne Frau und weiss, dass da viele (nicht alle) so ein Konkurrenz-Denken haben.

Wie würdet ihr das interpretieren. also ich erzähle ja auch viel von meinem freund, aber da wollte noch nie jemand wissen, wie der aussieht.

LG

Beitrag von redrose123 19.05.11 - 18:52 Uhr

Als unwichtig, wichtig ist vertraust du Ihm? Sie kann dann baggern wie sie will, meinem Mannwürde das schmeicheln mehr aber auch nicht#winke

Beitrag von ?Fragezeichen? 19.05.11 - 18:57 Uhr

..Ich weiss es nicht, mich würde halt interessieren, was das bedeutet und ich könnte bei dem Gedanken, dass er sie morgen wiedersieht durchdrehen. Ich weiss auch, dass sie sich nach dem Seminar beruflich zusammentun wollen, ich hab so ein bauchweh

Beitrag von redrose123 19.05.11 - 19:09 Uhr

Was machen die beiden denn Beruflich das sie sich zusammentun wollen? Steh drüber, wenn du zickst treibst du ihn dahin;-) Und wenn er fremdgeht dann auch mit deinen Szenen. Mein Mann wurde auch mal angebaggert, von einer Freundin von Ihm, er meinte ne die will ncihts von mir, ich hab Ihn machen lassen, eine szene hat nie was gebracht er ging trotzdem mit Ihr ausreiten und irgendwann hat er selbst eingesehen das sie nur baggert und hat den kontakt abgebrochen....

Beitrag von ?Fragezeichen? 19.05.11 - 19:17 Uhr

Leider habe ich schon mächtig rumgezickt.

Ja die beiden wollen sich gegenseitig mal aushelfen, ich kann das jetzt nicht näher beschreiben.

Eigentlich ist mein freund sehr charakterfest ich weiss das, aber ich habe mit meinem Ex so miese Erfahrungen gemacht und ich habe ein superschlechtes selbstbewusstsein, ich denke immer es kommen bessere als ich

Beitrag von redrose123 19.05.11 - 19:22 Uhr

Wirf das über bord, entschuldige bei gegebenheit und lass mal machen, wenn er treu ist und dich liebt wird er auf jegliche Baggerversuche nicht eingehen.....

Beitrag von ?Fragezeichen? 19.05.11 - 19:28 Uhr

Ich würde das gern über Bord werfen, und entschuldigt habe ich mich auch schon, mein freund meint ich habe Unrecht .. aber ich habe einfach ein ganz mieses Gefühl dabei.

Mein Ex hatte damals auch so eine "Bekannte" er hat sie dann mal eingeladen und ich habe immer richtig ihre Blicke gespürt und gemerkt, wie sie mich abcheckt, ich wusste, dass sie Single war und ich habe ihm keine Szene gemacht.. Irgendwann hat er sich heimlich mit ihr getroffen und als ich im Urlaub war mit ihr geschlafen..

Ich kann meinen freund nicht mit meinem Ex vergleichen.

ich würde am Liebsten Schluss machen, weil ich solche Angsdt davor habe, dass er jetzt die gleiche Scheisse durchzieht. Ich wäre damals fast vor die Hunde gegangen und diesen Mann jetzt liebe ich noch mehr.

Beitrag von ??? 19.05.11 - 19:00 Uhr

wenn eine gute bekannte oder freundin mir sagt, dass sie einen neuen freund hat, dann frage ich natürlich auch wie er aussieht etc.
aber wenn ich jemanden kaum kenne und der erzählt von seiner freundin oder erwähnt nur, dass er eine freundin hat, dann interessiert es mich doch nicht wie diese person aussieht #kratz

vielleicht möchte die dame wirklich ihre "konkurrenz" abcheken?
nur weil sie sich mit deinem freund gut versteht, heißt es ja noch lange nicht das die sich gut kennen. solche "weiber" liebe ich ja #augen

Beitrag von ?Fragezeichen? 19.05.11 - 19:20 Uhr

Für mich ergibt das auch sonst keinen Sinn

Mein Freund ist sehr redegewant und kann auch sehr charmant sein. Warum sollte die Dame nicht auf ihn fliegen? Am liebsten würde ich morgen dahin und ihn abholen, dann kan sie mich ja mal in natura erleben, wenn es sie so interessiert, wie ich aussehe

Beitrag von ??? 19.05.11 - 20:12 Uhr

wenn dein freund nichts dagegen hat, dann mach das doch mal.
hat ja nichts mit kontrollieren zu tun. vielleicht habt ihr einfach nur was vor und du holst ihn halt ab ;-)

Beitrag von ?Fragezeichen? 19.05.11 - 20:28 Uhr

:-) vielleicht mache ich das wirklich :-)

Beitrag von silberfisch02 19.05.11 - 23:56 Uhr

Klar, die chance würd ich mir nicht entgehen lassen;-) . . .

Und bis dahin - mach dir nicht so einen Kopf. Die Frage nach deinem Aussehen finde ich relativ normal, würde da nicht allzuviel reininterpretieren.

Aber du scheinst ein "gebranntes Kind" zu sein . . . das ist gefährlich - vor allem aber auch für dich. Versuch trotzdem einfach, unvoreingenommen zu sein.
Vertraust du deinem Freund? Dass er solch ein Interesse weckt, ist sicher auch für ihn schmeichelhaft. Aber sowas könnte dir auch mal "passieren".
Wichtig ist, dass man weiss, wo man hingehört.

Auch wenns schwerfällt: mach nix falsches, sprich: sei nicht allzu zickig in diesem Punkt, versuche vielmehr, gelassen zu bleiben (klar, er ist 'n toller Typ, wärst du sonst mit ihm zusammen??;-)
Und deshalb: DU bist diejenige, mit der er zusammen ist (er wird hoffentich wissen warum), also: locker bleiben und schau sie dir einfach selber mal an. . .

#liebdrueck Wünsch dir alles gute.

gruß silberfisch

Beitrag von ??? 20.05.11 - 08:16 Uhr

nur zu :-)

ich weiß ja nicht wie alt/jung sie ist, aber hört sich auch etwas so an wie eine kleine göre die alles wissen muß (mal ganz übertrieben).

wie gesagt, wenn ich jemanden erst wenige tage kenne, dann interessiere ich mich (noch) nicht für das aussehen des partners und frag da ganz blöde nach. wenn man sich länger kennt und oft miteinander zu tun hat und eine art freundschaft aufbaut, dann ist es ok.

Beitrag von josephine2003 20.05.11 - 08:54 Uhr

Aber bitte dreh dann auch nicht wieder am Rat wenn vor dir ein wirklich hübsches Mädel vor dir steht.

Btw würde ich dir raten an DIR zu arbeiten, sonst ist dein Lebensgefährte irgendwann ganz ohne hübsche Begleitung weg.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft - vergiss das nie, da steckt sehr viel Wahrheit drin

Beitrag von vam-pir-ella 19.05.11 - 21:00 Uhr

Hi!

Ich kann an der Frage überhaupt nix Schlimmes finden! Wieso darf sie denn nicht neugierig sein? Siehst du so sch.....aus dass dein Freund dich nicht zeigen darf?
Unglaublich wieviel manche Damen in irgendwas rein interpretieren können #augen

v.

Beitrag von windsbraut69 20.05.11 - 09:43 Uhr

Ich glaube, Du gehst zu sehr von Dir aus.
An der Frage finde ich überhaupt nichts Verdächtiges, allerdings wundert mich, dass Dein Freund Dir von solch nichtssagenden Gesprächen überhaupt erzählt.

Gruß,

W

Beitrag von nicky861 20.05.11 - 12:30 Uhr

Huhu...

also ich denke du brauchst dir da gar keine Sorgen machen, denn anscheinend hat er ihr ja gleich von dir erzählt und das hätte er sicher nicht wenn er dich betrügen wollte ;-). Er scheint dich sehr zu lieben, denn schließlich erzählt er dir alles was er mit der Frau gesprochen und ihr gezeigt hat.

Also vertrau deinem Mann :-)