ss-test beim Fa - angst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kati1808 19.05.11 - 18:48 Uhr

Mädesl ich war bei Fa.. ich weiß das man im us noch nichts sehen kann.. aber der test dort war negativ... hab angst das mich meine 5 sst test zuhause verarscht haben und ich doch nciht ss bin..

bitte muntert mich auf..

:-(

Beitrag von keks2411 19.05.11 - 18:51 Uhr

Du die Tests bei den Ärzten sind meistens 50 er wenn du früh gestestet hast kann das vorkommen, ich hatte 4 tests positiv , ging ins kh wegen schmerzen und da war der test auch negativ also von daher beruhige dich es ist alles okay :)

Beitrag von kati1808 19.05.11 - 18:52 Uhr

ich hoffe es.. hab ständig das gefühl meine mens kommt doch noch.. ich hab solche angst..

Beitrag von silke-b-g 19.05.11 - 18:53 Uhr

ich denke schon das Du #schwanger bist.
denke Du bist noch ganz am Anfang und drum schlägt der Test beim FA noch nicht an. Die haben meist 50ger.

Mach dich nicht verrückt
Haben doch bestimmt auch noch einen BT gemacht oder?

GLG

Beitrag von kati1808 19.05.11 - 18:54 Uhr

nee hat se nicht. ich soll in zwei wochen noch mal kommen... ja ich bin noch ganz am anfang... hoffe das alles gut geht..

Beitrag von silke-b-g 19.05.11 - 18:57 Uhr

#liebdrueck

Dann wirst Du auch #schwanger sein-ganz bestimmt!
Versuch dich abzulenken in den zwei Wochen!
Ist zwar nicht so einfach aber sonst machst Du dich nur unnötig fertig!

meld dich mal wenn Du deinen Termin hinter dir hast!
Kopf hoch-das wird schon :-)

GLG Silke mit Yannick (3) an der Hand und #ei inside #verliebt

Beitrag von holunderfee 19.05.11 - 18:59 Uhr

Als ich am 4ten Mai beim FA war, hatte ich daheim 2 positive SST von Clearblue. einmal n normalen und einen digitalen. Und der test beim FA ein 50er war nicht "eindeutig" positiv also haben die mir blut abgenommen. Konnte es am nächsten Tag erfragen und HCG lag an ES+11/12 bei 46.

Beitrag von astromania 19.05.11 - 19:02 Uhr

Diese "Mensschmerzen" sind am Anfang einer SS total normal. Zwischendurch
kann das schon richtig krampfartig schmerzhaft werden. Hatte ich vor 14 Tagen auch extrem.

In deiner SSW kann man wirklich nichts machen außer abwarten.

Wieso warst du so früh überhaupt beim FA?
Wie viele Tage bist du denn schon drüber ? Bei mehr als Nmt +3
sollte aber auch ein 50er Test pos. sein.

I.d.R fällt ein HCG Spiegel auch nicht so schnell ab.
War vielleicht einfach zu viel Getrunken, kein Morgenurin,
viel zu früh getestet.

Beitrag von kati1808 19.05.11 - 19:04 Uhr

ehrlich gesagt weiß ich selber nicht warum ich da war.. wahrscheinlich weil ich sone angst habe.. ach man ich weiß bin blöd.... und irgendwie fertig...