Kann mir jemand sagen....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ftl 19.05.11 - 19:02 Uhr

warum ihr euch das antut?

Guten Abend,

mit meiner Frage meine ich die ZBs.
Ich verstehe natürlich dass ihr alle#schwanger werden möchtet, das will ich auch;-)
Ihr zeigt eure ZBs, Tempi ist in der Hochlage.... und dann kommt doch die MENS#schock

Ich führe auch ZB aber nur bis zum ES damit ich diese Entäuschung vermeide.
Oder möchtet ihr ZB mit #schwanger haben?
#kratz soll ich dann vlt. auch machen und meine Glückskurve mit #schwanger bekommen...
Ist nicht böse gemeint.
Aber trotzdem VIEL #klee an ALLE!
#winke

Beitrag von mel23012504 19.05.11 - 19:04 Uhr

hey,-. das gleiche hab ich mir auch gedacht und diesen Monat mach ich komplett ne pause mit dem sch..... messen;-) denn das macht echt nur noch bekloppter als man eh schon ist,... danach werde ich wahrscheinlich auch nur bis nach dem ES messen,. um zu sehen ob einer war,. und dann aufhören,. ich verstehe dich total was du meinst#augen

Beitrag von wiesenzauber6 19.05.11 - 19:07 Uhr

Huhu also ich habe das messen nie angefangen, ist mir zu aufwendig.
Ich benutze Ovu Tests um mein ES zu ermitteln setzte Bienchen u das wars und dann heißt es hibbeln u hoffen #zitter
lg

Beitrag von samarangel 19.05.11 - 19:12 Uhr

ich habe diesen monat auch nur bis 2 tage nach dem es gemessen wegen utro und dann war schluss bin heute es+10 nicht ss lol laut sst und naja das utro setzte ich übermorgen ab #verliebt allen anderen viel glück das ihr ss seid ;-) der zyklus verläuft vile ruhiger ohne tempi messen #verliebt#winke#winke#winke

Beitrag von unicorn1984 19.05.11 - 19:50 Uhr

Weil ich nie weiß wann ich eine ES habe.

Beim ersten Kiwu hab ich erst ab üz 11 damit angefangen

Beim zweiten hab ich nach dem Abstillen angefangen hatte im Feb/März absolut keine lust zu messen das war üz 6 und genau da bin ich schwanger geworden :D

Dann einen Tag vor Sylvester das üben angefangen und messen angefangen einen kurzen Zyklus 23 Tage ohne ES gehabt dann wieder wie gewöhnlich ein Monsterzyklus 46 Tage und schwanger :D Also hab ich es mir angetan um zu wissen was mein Körper so treibt. Und selbst als ich diesmal eine Einnistungsblutung hatte, hab ich nicht damit gerechnet schwanger zu sein.

Außerdem hatte ich bei der noch kleinen eine Vermutung auf Gelbkörperschwäche daher hab ich immer bis zur Mens gemessen. Wollte ich auch diesmal sehen und im schlimmsten Fall endlich mal was machen lassen aber hat sich ja erledigt.