SS Anzeichen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luzy82 19.05.11 - 19:05 Uhr

Hallo Mädels!!!
Ab wann und welche Anzeichen hattet ihr???
Bin Jetzt ES+9 und der 24ZT.
Habe Übelkei am Morgen,Sodbrennen und Ziehen inder Brust und ab und an im Unterleib!!
Soll ich morgen Testen???

Beitrag von pumagirl2010 19.05.11 - 19:07 Uhr

Hatte auch ab ES+7 schon anzeichen warte aber erst bis es+12 den bei mir war der test bei es+10 noch negartiv und 2 tage später FETT positiv#winke

Beitrag von nikon3000 19.05.11 - 19:09 Uhr

Prinzipiell sollte man immer ab NMT testen. Ich hab damals ES + 11 getestet

Anzeichen sind bei jedem anders. bei ES+ 9 wäre aber arg früh..
Der körper spielt einem manchmal fieße Streiche.. am besten wartes du bis mind zum wochenende. ES+10 wäre doch bissl früh ;-)

viel glück#klee

Beitrag von palomita 19.05.11 - 19:27 Uhr

bei mir ging es in allen 3 SS etwa ab ET+10 los, also immer 1-2 Tage vor NMT (wenn ich das rückblickend richtig einschätze, bei der jetzigen SS war es jedenfalls so), getestet hab ich aber nie vor NMT. Hab mir auch so sehr ein 2. Kind gewünscht und alle Kinkerlitzchen auf ne SS gemünzt. bevor ich meine Tage bekomme, gehts mir nämlich auch immer hundsmiserabel. Aber bei allen SS wusste ich, dass das keine normale pms ist. Warte einfach noch ein paar Tage und teste dann, falls deine Mens ausbleibt. Alles andere halte ich für Geldverschwendung, so ein Test kostet ja schließlich ein paar €.
LG und viel Glück,
palo

Beitrag von schwanger39 19.05.11 - 19:47 Uhr

Hallo, ich habe auch bei ES+13 noch negativ getestet (30 Tage Zyklus), dann wurde er schwach positiv und nach ungefähr 5 Tage später komplett dunkelrot. Also es lohnt sich noch zu warten. Ist aber auch bei jedem anders. Also diese Schwangerschaftsanzeichen habe ich auch und bin jetzt in der 6.SSW. Toi, Toi, Toi, das es klappt!#winke

Beitrag von limaam 19.05.11 - 21:02 Uhr

hallihallo du!!

also ich hatte meiner meinung nach auch schon ganz früh anzeichen... hatte eh schon seit es nen ganz empfindlichen busen. bei es+11 hab ich das erste orakel gemacht falls dir das was sagt. bei es+12 den zweiten orakel und der wurde schon dunkelrot der strich als das pipi noch durchlief... iigit hört sich bestimmt eklig an. ja und ich war mir dann ziemlich sicher und hab dann noch mit dem gleichen pipi ausm becher nen frühtest von presens gemacht , der auch sehr schnell positiv war!! hab dan an es+13 und es+15 nen normalen sst gemacht, die beide auf anhieb sowas von positiv waren!!

und jetzt bin ich in der 6.ssw und gestern haben wir zum ersten mal den herschlag von unserem krümel gesehen!!

also ich kann dir nur aus erfahrung sagen wenn du schon vor nmt testest, dann nen frühtest!

lg