Augustis - endlich mal was positives :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja.5991 19.05.11 - 19:40 Uhr

Hallo Augustis,

hatte heute wieder Frauenarzttermin, muss im Moment wöchentlich hin weil ich seit der 22. SSW vorzeitige Wehen und GMH verkürzt hatte (war zwischenzeitlich bei 2 cm). Heute war er aber wieder auf 3,6 verlängert - juhu, das schonen hat sich endlich mal gelohnt! ;-)
Meinem Kleinen geht es auch super, laut meiner Ärztin "perfekte Maße" und ca. 1200 Gramm - wisst ihr schon wie groß und schwer eure Kleinen sind?
Und wie geht es euch sonst so? Irgendwelche Beschwerden?
Bei mir hält es sich in Grenzen, habe nur ziemlich mit Sodbrennen und Kurzatmigkeit zu kämpfen ;)
Und wie sehen eure Bäuche so aus? Meiner ist schon ziemlich groß finde ich, habe inzwischen ca. nen Meter Bauchumfang :P und schon 9 Kilo zugenommen >.<

Liebe Grüße, lasst was von euch hören,
Mandy + Elias 28. SSW #blume

Beitrag von mami0607 19.05.11 - 19:47 Uhr

Das ist doch schön zu hören und hoffe das dein kleiner noch eine Weile aushält. Ich war heute auch beim FA und bei mir ist nur der Eisenwert das erste mal zu niedrig und ich fange an Wasser einzulagern. Meine Füsse sehen aus#augen Meine Schuhe passen mir fast schon nicht mehr, naja ich hoffe nur nicht wieder so viel Wasser zu haben wie bei meiner letzten SS. Habe in den letzen 4 Wochen 4,5 Kilo zugelegt... Sind damit dann bei einer Zunahme von 6,6 Kilo.


Ansonsten geht es uns gut, wir haben nur zu viele Übungswehen, wirken sich aber nicht auf den Muttermund aus..

#winke mami0607 28ssw

Beitrag von gruene-hexe 19.05.11 - 19:52 Uhr

Na das hört sich doch alles sehr positiv bei dir an. :-D

Ich hatte heute weniger Glück. Heute wollten wir 3D machen und natürlich stand ein normaler US an sowie CTG. Nichts davon konnte gemacht werden, weil Babyboy sich unter meine Rippen geschoben hat. Er liegt in Querlage. Bin total enttäuscht und nun MUSS ich mir eine Hebi suchen, die Kinder drehen kann. Meine FÄ konnte den FL messen und meinte, er wäre von der Größe her eine Woche weiter. Leider konnte sie nichts anderes messen. Nächste Woche muss ich wieder hin. Manno #schmoll

Beschwerden habe ich keine. Wenigstens etwas ;-)


Lieben Gruß
Michaela, +12kg, 29ssw

Beitrag von francie_und_marc 19.05.11 - 20:18 Uhr

Hallo!

Ich bin ein "End-Augusti" und heute auch erst bei 25+2. Meine Püppi wiegt ca. 763 Gramm hat mein FA heute ausgemessen.

Ich habe bisher 10 kg zugenommen. #zitter Gibt jetzt keinen Kuchen mehr. #cool Mein Bauch sieht aus wie kurz vor Schluss. Zumindest denken das viele aber ihr wisst ja man kann es niemanden recht machen. Ist er klein wird gemeckert ist er groß gibt es blöde Kommentare also mir ist das Schnuppe. ;-)

Ich bin schneller erschöpft und muss mich halt ab und an hinlegen. Wasser habe ich auch ein wenig in den Beinen und ab und an Sodbrennen.

Aber das stört mich alles nicht. Gibt Schlimmeres.

LG Franca