Hilfe bei Verstopfung (jedenfalls hilfts bei mir).

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gwenni77 19.05.11 - 19:43 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab was ausprobiert und es klappt bei mir ganz gut. #huepf
Wenn ich merke, dass ich "nicht kann", dann ess ich ein Gläschen Hipp Früchte Salat und ca. 2-3 Std. später kann ich wunderbar! :-D
Es steht ja auch auf dem Gläschen, dass es Stuhl auflockernd ist. ;-)
Das hält auch ca. 2 Tage dann an und dann ess ich ggf. wieder eins, wenns im Bauch unangenehm wird. Aber es wirkt nicht so heftig, dass es Durchfall wird, sondern es wird einfach nur weicher.

Ich weiß nun nicht, ob das auch mit anderen Sorten funktioniert, denn ich ess am liebsten diese Sorte. Müsste halt mal getestet werden. ;-)

Jedenfalls wünsch ich Euch, falls ihr es ausprobieren möchtet, viel Erfolg im Bad. #schein

LG #winke

Beitrag von kutschelmutschel 19.05.11 - 19:47 Uhr

hihi bei mir hilft es, wenn ich zwei gläser saftschorle am tag trinke :-) dann flutscht es morgens nachm kaffee auch immer ganz angenehm ;-)

lg, melle + #ei 15.ssw #verliebt

Beitrag von ciara_78 19.05.11 - 19:50 Uhr

Du koenntest auch einfach Birnen essen. Ist gesuender und günstiger vermutlich auch.

LG, Ciara

Beitrag von gwenni77 19.05.11 - 19:52 Uhr

Ich vertrag nur leider keine Birnen. Dann hab ich wirklich Durchfall, und einen schmerzhaften dazu und das möchte ich vermeiden.