Ist sie zu leicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von starmoon26197 19.05.11 - 19:53 Uhr

Komme gerade vom FA, bin jetzt 31+0 und meine Süße wog 1400 g und ist etwa 41 cm groß. Die Ärztin sagt alles normal, Kopf und Bauch und auch das Gewicht, denn ich fragte gleich: ist sie nicht zu leicht?

Auch die Plazenta ist nicht verkalkt und Fruchtwassermenge normal.
Alle Werte wohl gut.

Aber wenn ich manchmal lese, was andere Babys hier schon zu der Zeit wiegen, kriege ich echt Angst...

Blöde, wenn man sich so sorgt ...

Liebe Grüße,

Starmoon

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 19.05.11 - 19:55 Uhr

Meine Kleine hat in der 31. SSW 1500 gewogen.
Also ist 1400 doch voll ok.
Mir wurde auch gesagt, dass das Normalbereich ist. Und im Grunde ist es alles bloß geschätzt. Das genaue Gewicht können sie garnicht feststellen.
Wird schon passen ;-)

Beitrag von bjerla 19.05.11 - 20:09 Uhr

Meine Tochter sollte in der 34.ssw auch "nur" 1800g haben und kam an ET-1 trotzdem mit über 4kg zur Welt ;-)

LG B. (20.ssw)