Wann wohl testen?Total verwirrt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mary1986 19.05.11 - 20:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Meine Mens fing an am 18.4. Meine zyklen lagen immer um 31 Tage. Diesen Zyklus habe ich das erste Mal nebenher persona benutzt.dieser zeigte mir erst an ZT 24 den ES an.Das war letzte Woche donnerstag.habe teilweise starkes ziehen im unterleib,aber will mir da keine große hoffnung machen.weiß nur nicht wann ich nun testen soll. NMT bei einer zykluslänge von 31 tagen hätte ich gestern gehabt..wann würdet ihr an meiner stelle testen??

schöne grüße

Beitrag von reddamon 19.05.11 - 20:08 Uhr

Würde noch bis Sonntag mit dem testen warten.....#klee

Beitrag von lemon05 19.05.11 - 20:08 Uhr

hast du immer ein Z von 31?

Beitrag von mary1986 19.05.11 - 22:48 Uhr

Hatte bisher meistens einen zyklus von 31-34 tagen.außer einmal da war er ca. 50 zyklustage lang,aber da spielten einige sachen eine rolle (viel stress wegen plötzlicher kündigung).

Beitrag von dolphinxx 19.05.11 - 20:13 Uhr

Hej,

wenn dein ES erst letzte Woche Donnerstag war, dann bist du heute erst ES+7. Die 2. Zyklushälfte liegt in der Regel zwischen 12-16 Tagen, da ist leider noch ein wenig hibbeln angesagt. Deine Mens werden sich voraussichtlich nach hinten verschieben und dieses Mal kein 31-Tagezyklus dabei herauskommen.

Viel #klee

Beitrag von pittiplatsch86 19.05.11 - 20:48 Uhr

Ich würde aber nicht von einem 31 Tage Zyklus ausgehen, sondern ab ES 12-16 Tage rechnen!!!
Ganz viel Glück und alles Gute!#klee