Kotz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mika76 19.05.11 - 20:32 Uhr

Ich:" ist zwar mein 3. Kind, habe aber trotzdem irgendwie Angst vor der Geburt.


Schwägerin:" also es muss doch machbar sein durch vernünftiges veratmen die Geburt relativ schnell u schmerzhaft hinter sich zu bringen!! Andere schaffen das doch auch...diese Hormon gestörten Frauen übertreiben doch alle sicher!!! Gott hat gewollt, dass sowas möglich ist, also!!!

Aaaahhhh !!!!!:-[

Beitrag von bald3fachmama 19.05.11 - 20:34 Uhr

huhu

sorry aber ich steh aufm schlauch#kratz

#hicks

Beitrag von fizbanina 19.05.11 - 20:35 Uhr

Und wie viele Kinder hat deine Schwägerin schon?

Beitrag von juliz85 19.05.11 - 20:36 Uhr

vermutlich hat sie keine kinder? merk dir den spruch, wenn es bei ihr so weit ist!

Beitrag von grit102 19.05.11 - 20:49 Uhr

:-D#pro

Beitrag von nanunana79 19.05.11 - 20:39 Uhr

Ich fand den Spruch von einem männlichen(!) Bekannten auch stark der meinte: "so schlimm kann ne Geburt ja wohl nicht sein, sonst würde ja keine Frau ein zweites bekommen"

Ahhhh ja

LG

Beitrag von bald3fachmama 19.05.11 - 20:41 Uhr

achso....jetzt hab ich das auch verstanden#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

gott ist das peinlich#schein#schock

:-p

lass sie reden! Bei dem spruch denk ich auch sie hat noch kein kind!

Und angst haben darfst du doch...ich hab zwar keine angst, hatte ich noch nie aber ich hab den nötigen respekt davor!

Beitrag von sarisarah 19.05.11 - 20:41 Uhr


#rofl