Wer hat den We-Vibe schonmal ausprobiert? Erfahrungsberichte

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Die Neugierige 19.05.11 - 20:57 Uhr

Hallo!

Ich habe hier in einem Thread vor längerem was von dem We-Vibe gelesen und da ich neugierig war gleich mal gegoogelt. Ich finde ihn sehr ansprechend möchte aber gern noch ein paar Erfahrungsberichte lesen. Bei Amaz** kann man ja auch die Bewertungen lesen aber ich bin mir da immer unsicher ob das nicht gefakt ist.

Wäre schön wenn auch Männer antworten würden. Möchte meinen Mann gern mit einem neuen Spielzeug überraschen. ;-) Nicht das es ihm nachher nicht gefällt.

LG Die Neugierige

Beitrag von Getestet 19.05.11 - 21:31 Uhr

Ich hab den WeVibe jetzt schon länger und ich bin sehr zufrieden. Ich hab massive Orgasmusprobleme beim eigentlichen Sex, die hat auch der WeVibe nicht gelöst. Aber ich benutze das Ding IMMER wenn ich allein Spaß hab und bin damit extrem zufrieden. Mein Freund mag ihn auch sehr gern.

Ich finde er ist das Geld absolut wert.

Beitrag von Meine Erfahrungen 20.05.11 - 09:21 Uhr

Hallo!

Wir haben den nun schon etwas länger, mal benutzen wir ihn regelmässig, mal ne Weile nicht :-)

Mein Freund findet das schon sehr schön und ich schaffe es damit auch während dessen zu kommen :-)

Für uns hat sich die Anschaffung gelohnt :-)

LG

Beitrag von umsche 20.05.11 - 11:08 Uhr

Also SO doll finde ich den jetzt nicht (mehr) und dafür dann zu teuer! Zu Zweit ganz nett aber allein total doof. Wahrscheinlich ist der für meine Anatomie nicht geeignet. Irgendwas passt da nicht. #hicks

Beitrag von auch getestet 20.05.11 - 13:25 Uhr

Ich mag ihn nicht. Auch wenn man ihn verschieden einstellen kann, ist er mir zu heftig und betäubt mich regelrecht.