Mein Mann Nestelt und ich freu mich kaum noch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfirsichbaeckchen 19.05.11 - 21:11 Uhr

Huhu ihr Lieben...
Ich hab noch 11 Tage bis meine kleine per Kaiserschnitt zur Welt kommt und irgendwie fuehle ich mich schlecht :-( .. Ich kann die freude die ganzen Vorbereitungen einfach nicht teilen. Mein Mann redet den ganzen Tag davon wie schoen der Tag für ihn wird, jagt wie wild durch das Kinderzimmer und ich wollt es mir nicht mal anschauen.
Genau wie meine Mama, schenkt uns ein Kinderzimmer und ich darf es mir nicht mal aussuchen.. Ich hab auch alles an Anziehsachen die meine Mutter eingekauft hat. Aber nur einen Strampler den ich ausgesucht habe und der gefaellt den beiden nicht.
Irgendwie hab ich das Gefuehl überrannt worden zu sein.
Immerhin hatte ich nicht mal bei der Wickelauflage metwas zu melden. Ich denk immer meine Mutter bekommt grad ihr 3. Kind, nur ich bring es zur Welt.
Sorry fürs bla bla aber ich musste mich mal auslassen.
Traurige Grüße

Beitrag von juliz85 19.05.11 - 21:13 Uhr

geh doch nochmal schön shoppen, falls das noch geht! kaufst nur sachen, di dir gefallen. natürlich nicht gleich n neues kizi ;-)
lg

Beitrag von daniela2605 19.05.11 - 21:22 Uhr

Ui, das ist krass.

Also entweder hauste noch vor der Geburt auf den Tisch und sagst, dass Dir das zuviel ist oder aber Du gehst wirklich nochmal ins Städtchen und deckst Dich mit Dingen ein, die Dir gefallen. Die wäschst Du dann und nimmst nur die mit ins Krankenhaus.

Lass den Kopf nicht hängen, spätestens wenn die Kleine da ist, wirst Du sicherlich auf den Tisch hauen ;-)


LG Daniela + BabyBoy (KS -6)

Beitrag von meeresrauschen 19.05.11 - 21:24 Uhr

Lass dich mal ganz dolle #liebdrueck.

Das dein Männe wie angestochen durch die Gegend rennt, kann ja unter Umständen liebenswert sein. Er freut sich halt.
Aber was meiner Meinung nach gar nicht geht, ist, dass deine eigene Mutter dich bei Kinderzimmerwahl außen vor lässt.#contra
Bei ner Schwiegermutter könnte ich das ja noch nachvollziehen, soviel Taktlosigkeit...

Kopf hoch und alles Gute für die bevorstehende Geburt...

Steffi