HCG und mens... frage

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von jenny111 19.05.11 - 21:18 Uhr

hallo,

ich hatte am 08.04 eine AS in der 9.ssw. habe seite heute meine mens. zwar ganz leicht aber ich hab sie. jetzt wenn die mens eingetreten ist, sollte der hcg wieder bei 0 sein, oder?

LG

Beitrag von shanila 19.05.11 - 22:27 Uhr

Normal schon. Warum fragst du?

Beitrag von rosenrot6699 19.05.11 - 22:41 Uhr

Hallo,

ja, davon ist wohl in den meisten Fällen auszugehen.

Hatte meine AS am 21.04. (heute genau vor 4 Wochen #heul), da war ich in der 10. SSW. Das Herz hatte aber auch 8. SSW aufgehört zu schlagen und der Punkt wollte nicht von alleine gehen. :-(

HCG war am 20.04. bei 30.000 und am 03.05. war der Wert schon auf 80 gesunken. Danach haben wir keinen Bluttest mehr gemacht und vor vier Tagen habe ich mich dann getraut einen ss-test zu machen (habe echt Angst gehabt, dass er noch positiv anzeigt). Er war negativ. Und einen Tag später fingen minimale Blutungen an, Tags drauf etwas mehr und seit heute hab ich sie richtig - die Mens. Deutlich stärker als sonst, aber keine körperlichen Probleme.

Also hat es im Endeffekt bei mir nur 26 Tage gedauert bis sie wieder kam und ein ES war lt. FA wohl auch da. Hängt wohl alles zusammen und wie man hier lesen kann, reagiert halt jeder Körper jedes mal unterschiedlich.

Dir halte ich die Daumen, dass sie bald kommt - es erleichtert einen schon sehr, wenn man weiß, dass ein klein wenig Normalität zurückkehrt und wenigstens DAS funktioniert...

Liebe Grüße,
Susanne

Beitrag von rosenrot6699 19.05.11 - 22:43 Uhr

Sry, habe überlesen, dass sie schon angefangen hat...

Beitrag von josy1984 20.05.11 - 10:08 Uhr

Hi,

bei mir war das leider nicht so. Mein HCG ist sehr langsam gesunken, aber ich hatte sowohl eine Abbruchblutung (hatte keine AS, da ELSS) und bei einem HCG Wert von 400 meine Mens.

Ich denke, dass das nur sehr selten ist, aber ich würde es trotzdem kontrollieren lassen, dass der Wert auch wirklich auf Null ist!

LG

Beitrag von jujo79 20.05.11 - 12:38 Uhr

Hallo!
Das muss nicht unbedingt so sein. Ich hatte am letzten Donnerstag ein Rest-HCG von 85 und habe am Samstag drauf meine Mens bekommen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist recht groß, dass das Rest-HCG dann mit der Mens runtergeht bzw. nach der Mens unten ist.
Ist immer ein gutes Zeichen, wenn man seine Mens kriegt!
Grüße JUJO