Für Bücherwürmer!!! Wer hat lust mitzumachen????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von erola21 19.05.11 - 21:20 Uhr

Hallo Ihr lieben!!!

Ich suche Mamas die Lust haben an einer Art Spiel teilzunehmen!!

Das Spiel wurde von einer Erzieherin Ins Leben gerufen um den Spass an Büchern und lesen zu fördern!!!

Wenn du Lust hast das Bücherregal deines Kindes zu füllen dann schicke mir Über meine VK den Vor und Nachnamen deines Kindes und deine Adresse und dann bekommst du in den nächsten Tagen Post von mir!!!
Keine Angst schicke keine Werbung oder irgendsowas!!!!!

Beim dem Spiel geht es dann darum einem Kind was auf der Liste steht ein Pixibuch zuschicken!!!!

Aber genaueres steht im Brief und falls du dann doch keine Lust hast mit zumachen schickt ihr den Brief einfach an mich zurück!!!

Bitte nur melden wenn ihr wirklich mitmachen wollt!!!

Lg Lore

Beitrag von arielle11 19.05.11 - 21:30 Uhr

Hallo!

Das kannste ganz getrost vergessen, dise Art von Kettenbrief funzt eh nicht.

Die "Ausbeute" ist so gering, da kaufe ich meinem Kind lieber selber Bücher.

arielle

Beitrag von susi_84 19.05.11 - 21:33 Uhr

Ich soll DIR Vor- und Nachnamen meines Kindes sowie die Adresse schicken??? In einem Forum, wo jeder seine Identität fälschen kann???

Sorry, selbst für eine ganze Transporter voller Bücher nicht!!!

Beitrag von babylove05 19.05.11 - 21:47 Uhr

Hallo

Im grunde ne schöne Idee, aber da geh ich lieber eins/zweimal im Monat mit meinen Sohn in die Bücherrei , da darf er sich dann die Bücher selber aussuchen die ER gerne vorgelesen bekommen möchte .

Lg Martina

Beitrag von kleinekroete1201 19.05.11 - 22:00 Uhr

Du, ich hab den gleichen Aufruf vor kurzem hier auch schon gestartet. Ich glaube fast, Du kannst Dir die Arbeit sparen. Man findet da kaum Leute, die überhaupt mitmachen wollen. Die meisten halten es für einen Kettenbrief. Ich hatte im Endeffekt nur eine Person aus dem Bekanntenkreis, die mitgemacht hat.

Beitrag von erola21 20.05.11 - 08:05 Uhr

Schade!!!!

Euch trotzdem einen schönen Tag!!!

Beitrag von birkae 20.05.11 - 08:42 Uhr

Das Prinzip verstehe ich nicht so ganz. Ich soll dir die Adresse schicken und du schickst uns ein Pixi-Buch - oder jedem, der auf der Liste steht? Und ich soll dann auch jedem, der auf der Liste steht, auch ein Pixi-Buch schicken?
Dann kostest es ja jedesmal Pixi plus Porto. Da wird es doch billiger, ich kaufe meinem Kind gleich selbst die Bücher und spare mir das Porto...

LG
Birgit

Beitrag von aenni 20.05.11 - 09:54 Uhr

Ist doch nen Kettenbrief, ich schick einem Kind nen Buch, verteile den Brief so und so oft und die wieder und wenn alle mitmachen würden bekommt mein Sohn am Ende glaub ich 6 Bücher,

weisst DU was, hab ich schon gemacht und weisst DU wieviele Bücher zurück kamen??? NULL!!!

Da spar ich mir das lieber!!

Weil alle sagen sie machen gerne mit und machen es dann hintenrum doch nicht!!

Grüße Annika

Beitrag von grinsekatze85 20.05.11 - 10:33 Uhr

Hallo!

Ansich eine schöne Idee!!!!

Ich kann leider sagen, das bringt nichts#schmoll
Wir haben das mal im Freundeskreis angefangen und schon bei der 2. Runde schicken die Leute das meist nicht weiter und wir bekamen nicht ein Pixiebuch zurück, obwohl angeblich alle mitgemacht hatten, die wir so kannten!!

Beitrag von shakira0619 20.05.11 - 12:10 Uhr

Hi!

Ich habe da schonmal mitgemacht. Ich habe 6 Kindern ein Buch geschickt und was bekam mein Sohn?

Nix. #schmoll Absolut kein einziges Buch.

Das fand ich sehr schade.

Liebe Grüße, Shakira0619