trocken werden nervt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pipers 19.05.11 - 21:41 Uhr

Hallo..

Heute hat Mausi beschlossen keine Windel mehr zu tragen, es war nix zu machen sie wollte auf keinen Fall eine anziehen. Ist ja ok, hat auch auf anhieb gut geklappt. Sie hat gesagt mama pipi und hat sich aufs Töpfchen gesetzt und tatsächlich sofort pipi gemacht. Ich hab sie gelobt und sie war stolz wie bolle.

Zum schlafen hat sie dann doch eine Windel angezogen und jetzt grad ists passiert. Sie hat sich im Bett auch die Windel ausgezogen und alles, wirklich alles voll gepieselt. Das ganze Bett (jetzt hat sie nicht mal mehr ein Oberbett weil es nass ist) den Fußboden, Spielzeug.

Ich finds ja super dass sie trocken weden will aber so macht das keinen Spass #aerger

Lg

P.s. Ich weiss das ist alles ganz normal, ich wollt auch nur mal eben jammern. ;-):-p

Beitrag von mike-marie 19.05.11 - 21:44 Uhr

#rofl die Story kenne ich von meiner Nichte schon. Man was hat meine Schwägerin alles angestellt damit die kleine Nachts die Windel nicht ausbekommt #rofl

Viel spaß noch #winke

Beitrag von pipers 19.05.11 - 21:47 Uhr

Hallo..

Ich hab ihr jetzt ml das Töpfchen nebens bett gestellt, vielleicht geht sie ja drauf. Ich hab ja ein bischen Hoffnung #rofl

lg

Beitrag von mike-marie 19.05.11 - 22:11 Uhr

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt #rofl

Aber ich drücke dir die Daumen #pro

Beitrag von lilalaus2000 19.05.11 - 21:45 Uhr

Ja Nachts ist es eben schlimm, kenne ich noch von meiner Nichte.

Was ist mit Windelhöschen Nachts? Kann man ihr sagen, dass es eine Schlafunterhose ist... die sehen echt kaum mehr aus wie Windeln.

Und man kann echt AStolz sein, dass sie wirklich ins Töpfchen gemacht hat #huepf

Beitrag von pipers 19.05.11 - 21:51 Uhr

Hallo..

Ich probier diese höschen aus, aber ich glaub die zieht sie auch runter sie weiss ja wenn man pipi muss zieht man die Hose runter/aus. Macht sie ja auch prima #schwitz Morgen werd ich erstmal einiges kaufen gehn. Auch diese wasserdichten auflagen für die Matratze, die hatten wir jetzt natürlich auch nicht drin #aerger

lg

Beitrag von lilalaus2000 19.05.11 - 22:00 Uhr

Das Kind ist nicht dumm, sie weiß was sich gehört, hihi.

Oh das wird auch auf mich noch zukommen.....

Im Notfall muss sie Nachts noch Hosenträger tragen :-p

Beitrag von madmat 20.05.11 - 06:40 Uhr

Hi,

sprichst Du von meiner Tochter?

Mein ultimativer Tip: Zieh ihr einen Schlafsack an! Bekommt sie den auf? Dann zieh ihn ihr verkehrt herum an!

Liebe Grüße

Beitrag von singa07 20.05.11 - 19:21 Uhr

#rofl Oh ja... "Pipi" funktioniert prima, wenn man Rübe auf den Pott setzt. Aber wehe, die (gehasste) Windel ist aus... vier Mal umziehen, Küche und Bad putzen, Spielzeug abwaschen - alles innerhalb von 2 Stunden!
Ich finds auch ätzend. Aber da müssen wir wohl durch.
Ich hab jetzt jedenfalls viiiiiiiiiiel Wechselwäsche besorgt. Und für's Bett ein Liegelind - damit wenigstens die Matraze geschützt ist.

LG
SInga

Beitrag von singa07 20.05.11 - 19:22 Uhr

Windel falsch herum anziehen, also Klebedinger auf den Rücken;
Schlafsack mit Reißverschluss nach innen anziehen