Überfällig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teilzeitmama 19.05.11 - 22:26 Uhr

Hallo Mädels,

nach einigen turbulenten Monaten melde ich mich mal wieder zurück...

Ich bin nun seit 7 Tagen überfällig, dennoch zeigen die Test´s nix an...
Mittlerweile hab ich aber seit 5 Tagen so komische Ul-Schmerzen, aber es tut sich einfach nix... Seit 14 Tagen immer mal wieder so komische unterschwellige Übelkeit,Müdigkeit bzw. schlapp fühl ich mich eben auch...


Was meint ihr, hat es jetzt geklappt,wo wir den kinderwunsch hinten anstellen wollen??

Beitrag von mausi-10 19.05.11 - 22:33 Uhr

HOFFENTLICH!!!! drücke dir alle meine däume die es gibt:-)

Beitrag von teilzeitmama 19.05.11 - 22:35 Uhr

Ehrlich gesagt würde momentan echt ne welt untergehen...
Fang ab 15.06 nen neuen Job an und da wollten wir das hinten anstellen....

Ich bin so verwirrt...

Beitrag von mausi-10 19.05.11 - 22:41 Uhr

OHHH hmmmm.....dann wäre es echt bissel unpassent.


egal was kommt das kommt auch mit und ohne.

Beitrag von lilie80 20.05.11 - 01:43 Uhr

geh zum FA, der/die soll das abklären- nicht, dass es ne ELSS oder ne Zyste ist... ist dein ZK denn sonst regelmäßig??

LG und ich drück dir die Daumen- in welche Richtung auch immer es dir am liebsten ist #winke

Beitrag von teilzeitmama 20.05.11 - 06:58 Uhr

Wir werden es sehen...

Eigentlich will ich ja, aber der Verstand sagt, dass der Job eben besser wäre...