Was sagt ihr zu "Henning"?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leah82 19.05.11 - 23:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

so langsam wird´s eng. Ich bin jetzt 35. SSW und wir haben uns noch nicht auf einen Namen geeinigt:-(#zitter...

Meinem Mann gefällt der Name "Henning" eben sehr gut. Ursprünglich wollten wir einen "Luis", aber dieser Name wird mir langsam zu häufig.

Unser großer Sohn heißt Lennart, würde also gut zusammenpassen!

Also, was sagt ihr:-D

Vielen Dank für´s Lesen

LG Susi#winke

Beitrag von thalia.81 19.05.11 - 23:37 Uhr

#zitter

Beitrag von elaleinchen 20.05.11 - 00:06 Uhr

na ja...zum Bruder passt es....

Aber sonst...aber euch muss er gefallen...#zitter

Beitrag von germany 20.05.11 - 06:57 Uhr

Ganz grausam... Ich stell mir bei dem Namen ein absolutes Muttersöhnchen vor mit Jeans und Sandalen und SOCKEN in den Sandalen!#zitter

Ich mag den Namen gar nicht*sorry.


Wie wäre es denn statt Luis mit Linus? Das ist modern und frisch und nicht soooo furchtbar altbacken wie Hennig. Und zum Bruder passt es auch besser.



lG germany mit Lukas und Jonas,31.ssw#verliebt

Beitrag von daniela2605 20.05.11 - 08:02 Uhr

Ich finde Henning toll!

Ich kenne einen jungen Mann der so heißt; manchmal hat man ja so "Abneigungen", aber bei ihm hätte ich das gar nicht. Leider kam das für meinen Freund nicht in Frage.


LG Daniela + BabyBoy (KS -5)

Beitrag von abenteuer 20.05.11 - 08:24 Uhr

Der Name ist völlig ok für ein Kind. Man kann sich darunter ein Baby, Kleinkind, Schulkind, Teenager, Erwachsenen und Senioren vorstellen. Das finde ich wichtig.

Der Name ist selten, aber jedem bekannt. Und erfrischend normal neben den ganzen Dustins, Chantalles und Kevins. Ich würde ihn nehmen, wenn er euch so gut gefällt :-)

Beitrag von sarisarah 20.05.11 - 08:26 Uhr

#pro

Beitrag von thekchen 20.05.11 - 08:53 Uhr

find ich gut #pro

Beitrag von klitzeklein_05 20.05.11 - 09:10 Uhr

Henning geht. Schöner finde ich Henry. Aber das ist meine Meinung.

Wichtig ist, dass euch der Name gefällt.

LG Klitzeklein_05

Beitrag von leah82 20.05.11 - 18:27 Uhr

Henry hätte mir auch gefallen, aber so heißt der Hund meines Onkels;-)

Beitrag von tiger2221 20.05.11 - 09:32 Uhr

Ich finde Henning sehr gut. Spricht sich leicht und passt in jedes Alter. Zeitlos aber nicht häufig.

Beitrag von butter-blume 20.05.11 - 09:39 Uhr

... oder Hendrik! #winke

Beitrag von findekind 20.05.11 - 09:41 Uhr

Ich finde Henning auch echt ganz gut! #pro

Wobei ich Henri oder Hendrik/Henrik noch schöner fänd´, aber ich finde, Henning geht auf jeden Fall auch!

Beste Grüße von "Nordlicht" Findekind

Beitrag von jujo79 20.05.11 - 12:34 Uhr

Hallo!
Ich mag den Namen gern und finde ich auch viel schöner als Luis und viel passender zu Lennard.
Von mir ein fettes #pro!!!
Grüße JUJO

Beitrag von leah82 20.05.11 - 18:28 Uhr

Vielen Dank #blume

Beitrag von mahaluma 20.05.11 - 12:59 Uhr

Kennst Du die Hörspiele von "Freddie der Esel"? Da gibts einen Henning Hahn. Sorry, das ist meine einzige Assoziation. =O)

Beitrag von saraya32 20.05.11 - 13:03 Uhr

Super, Henning war bei uns auch in der engeren wahl, wird aber nun ein "Henrik".
Du kannst hier 100-e Leute fragen, es wird immer welche geben, die den Namen total scheußlich und andere, die ihn total klasse finden.
Wenn Euch der Name gefällt, dann nehmt ihn!

Beitrag von leah82 20.05.11 - 18:26 Uhr

Ja, da hast du recht, ich dachte nur, ich hol mir mal ein bischen Bestätigung, weil ich langsam am verzweifeln bin!;-):-p

Es gibt soviele Namen, aber eben auch soviele, die nicht passen#augen!

LG Susi

Beitrag von golm1512 20.05.11 - 16:57 Uhr

Zu Henning würde ich Henning sagen. Auf was anderes hört der dann wahrscheinlich auch nicht.....


Und im Ernst: Ich finde den Namen gut. Ich habe keinerlei Assoziationen und aknn mir sowohl einen kleinen Jungen als auch einen Erwachsenen Mann vorstellen.



Beitrag von leah82 20.05.11 - 18:30 Uhr

Genau das sind auch meine Kriterien.
Es muß zu jedem Alter passen:-D...

LG

Beitrag von leah82 20.05.11 - 18:33 Uhr

...sie haben mir weitergeholfen!

Er kommt auf jeden Fall auf´s Treppchen;-)

LG Susi