Reicht das?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von hotchica 19.05.11 - 23:39 Uhr

Halloooooo,
Ich wollte mal Fragen ob das reicht was ich gekauft habe?!
Bin mir sehr unsicher...
Gr. 50,56 und 62

Bodies lang&kurzarm
32

Schlafanzüge
6

Strampler
10

Lang&kurzarm Shirts
27

Hõschen
18

Jãckchen
5

Und naja Sõckchen,Mützchen und den ganzen kram.
Meint ihr das reicht?

Beitrag von littleblackangel 20.05.11 - 00:38 Uhr

Hallo!

Besser wäre es, wenn du es mal geordnet nach Größe aufschreibst, dann kann man dir besser antworten.

Solltest du zB 4 Schlafanzüge in 62 haben und jeweils einen in 50 und einen in 56, dann hast du viel zu wenig! Hast du in jeder Größe zwei, würde ich dir zu jeder Größe noch zu 2 mehr raten. Bedenke, das du, wenn du ein normal großes Kind bekommst, du am Anfang keine Gr.62 gebrauchen kannst!

Schau, das du genug hast, bis zur nächsten Wäsche. Angenommen, du bekommst kein Spuckbaby und hast einen Waschtag die Woche, dann solltest du mindestens 7Bodys und 7 Sets(ob Strampler und Shirt oder Hose und Shirt) haben...da ist dann aber nicht eine ausgelaufene Windel und co. dabei...dh du musst dich dann selbst mit der Minimalausstattung mehr als einmal die Woche hinstellen und waschen!

Und bei einem Mädchen hast du noch kein einziges Kleid?#schein

Grüße von Kamp-Lintfort nach Duisburg!

Beitrag von hummelbienchen 20.05.11 - 09:13 Uhr

für was braucht ein neugeborenes ein Kleid? sie will sie bestimmt nicht auf den catwalk schicken...
Kleid wäre für mich wirklich unnötig!

LG

Beitrag von ulmerspatz37 20.05.11 - 05:53 Uhr

Hi,
keine Ahnung wieviel Du in der jeweiligen Größe hast. Aber in Gr. 50 brauchst Du nicht so viel. Wenn das Baby durchschnittlich groß ist, passt die Klamotte vielleicht mal 4 Wochen.

Beitrag von butter-blume 20.05.11 - 09:48 Uhr

Ich würde sagen das reicht locker für Zwillinge! ;-)

Die kleinen wachsen so schnell am Anfang...

Lg Butter-blume

Beitrag von cxd 20.05.11 - 10:13 Uhr

Das müßte auf jeden Fall reichen. Ich erwarte Zwillinge und habe eher weniger Sachen gekauft - aber alle Freundinnen meinen, dass ich genug habe. Man bekommt ja zur Geburt auch noch Sachen geschenkt...

Hast Du auch schon einen Windeleimer gekauft? Was für einen?

Beitrag von den_si 20.05.11 - 11:48 Uhr

Du hast 32 Bodies, aber nur 6 Schlafanzüge ??? Hm, also Schlafanzüge braucht man viele, die werden gerne vollgespuckt!

Ein Tipp: Die ganz kleinen Würmer brauchen im Prinzip nur Bodies und Strampler (welche man an den Beinen aufknöpfen kann!), aber noch keine Höschen und Shirts.

Und gaaanz viele "Schnuffeltücher" (besonders, wenn die Kleinen trinken - damit fängt man jeden Tropfen auf und sollte die Tücher natürlich sehr häufig wechseln).

LG, Silke.