Ich könnt weinen :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyjoker 20.05.11 - 06:24 Uhr

hallo,

ich bin total nervös :( ich bin nun in der 29 ssw.. Habe leichte schwangerschaftsdiabetis aber mit diät klappt es muss also nicht spritzen :) beim Organultraschall im klinikum war alles ok in der 21 woche und jetzt vor 2 wochen bei der normalen Untersuchung bei meiner Frauenärztin meinte sie das ich viel zu viel Fruchtwasser habe und sie das Kind zuklein ( leicht) findet :( er hat da um 700 gramm gewogen...

Heute um 8:15 habe ich den Termin beim klinikum.. ich habe total angst das was nicht stimmt... Den kleinen merk ich der turnt wie sonstwas aber es kann soviel sein ..ich habe letzten sommer schon ein kind verloren zwar nicht so spät aber die angst steckt in den knochen :(

Beitrag von francie_und_marc 20.05.11 - 06:28 Uhr

Hallo!

Ich drücke dir die Daumen das alles in Ordnung ist. Ich war gestern in der 26.SSW beim FA und meine Kleine hat 763 Gramm gewogen. Vor zwei Wochen warst du in der 27.SSW, so klein ist dein Süsser doch nicht. Jedes Kind wächst unterschiedlich. Wahrscheinlich hat er in den letzten zwei Wochen einen Wachstumsmarathon hingelegt und wiegt heute schon fast 1 kg. ;-)

Alles Gute Franca

Beitrag von 19katharina90 20.05.11 - 06:28 Uhr

Hallo,

das ist auf jeden Fall eine Sicherheitsmaaßnahme die gut ist aber dich jetzt natürlich enorm aufregt!

Jedes Kind ist anderss und jedes Kind haat seinen eigenen Rythmus!
Es kann sein das dein Baby plötzlich am Montag einen Wachstumsschub hat und größer ist als viele seiner kleinen Kollegen ;)

Und zweitens, noch viel wichtiger ist das wir uns immer vor Augen führen das Gewichtseinschätzungen auch wirklich manchmal ziemlich falsch sind !
Das habe ich jetzt schon so oft gehört das die Kinder viel zu leicht geschätzt oder sogar zu schwer und desswegen ein KS gemacht wurde, und am Ende war es bei weitem nicht so dramatisch wie "eingeschätzt" wurde!

Warte die Untersuchung ab und genieße die Tritte von deinem Mäuschen!

Beitrag von babyjoker 20.05.11 - 06:32 Uhr

Ja, is halt nur nen bisschen ungewöhnlich mein freund ist ja mit 2.09 nicht wirklich ein kleiner mensch ;)

Ja die Ärztin meinte auch das was für den einen Arzt schon zuviel fruchtwasser sei für den anderen noch normal ist also sie hat mich nicht verrückt oder so gemacht :( aber angst bekommt man trotzdem..

Beitrag von bomimi 20.05.11 - 07:00 Uhr

huhu,

ich war auch vor zwei wochen beim arzt und da hat meine süße ca. 780g gewogen. war da auch in der 27. woche.
die körpergröße von euch hat damit nichts zu tun. mein sohn war zum beispiel immer (und ist es immernoch) äußerst groß und immer auf der obersten linie, obwohl wir eher klein sind.
zuviel fruchtwasser hatte ich bei ihm übrigens auch und er ist kerngesund!
mach dir nicht soviele sorgen.

lg bomimi

Beitrag von teffylein 20.05.11 - 07:19 Uhr

Huhu :-)

also gehöre eigentlich noch nicht hier her, aber habe gerade deinen Beitrag gelesen!

Klar hast du angst, aber versuche dich zu entspannen!

Damals war es bei mir so, als wir ins KH gefahren sind und die den Ultraschall gemacht haben das die eine ärztin sagte das er so ca. 3225 gramm wiegt!

Tja dann kam mein kleiner 14 stunden später (und ich glaube nicht das er nochmal an MC´Donalds angehalten hat ;-) ) und die Hebamme meinte nur, der wiegt mehr als nur 3225 gramm....und sie hat ihn gewogen, was war das ende vom lied, er hat mal eben 3660 gramm gewogen!

ich drück dir die Daumen :-)

LG Steffi

Beitrag von tulpe27 20.05.11 - 09:16 Uhr

Hey,

unsere Maus hat letzte Woche bei 26+4 auch nur geschätzte 700g gehabt. Kann deine Angst also gut verstehen! Der eine Arzt meinte, das wäre zu wenig. Der andere, für die 2. Meinung, meinte es ist zwar wenig, aber noch im Rahmen.

Meld dich mal wie dein Termin war.

Wir müssen am Montag wieder zur FA und in 2 Wochen wieder in die Klinik. Hab das Gefühl, dass ich in der letzten Woche gefühlte 5 kg zugenommen und 3 cm Bauchumfang dazu bekommen hab. Hoffe, davon kam auch jede Menge bei der Maus an ;-)

Hab keine Lust mehr auf Sorgen machen!

lg