35 + 1 Zahnarzt, darf man noch gehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wussel1983 20.05.11 - 07:01 Uhr

Hallo,

ich wollte fragen ob man in der 36 SSW noch zum Zahnarzt darf? Habe ein leichtes ziehen oben rechts und mit der Zunge ein Loch ertastet. Und gestern ist mir zu allem Überfluß noch eine Blombe rausgefallen.
Kann man das in der SSW noch machen lassen? Leider kann ich nimmer so gut auf den Rücken liegen. Ich weiß nicht ob ich solange durchhalte beim ZA.
Oder sollte ich lieber bis nach der Geburt warten? (Fragt sich nur ob ich da Zeit habe, ich denke nämlich nicht.

Was meint ihr? Hat jemand einen Erfahrungsbericht? Sein lassen oder lieber gehen?

Beitrag von cori1969 20.05.11 - 07:04 Uhr

Ja kannst du die betäubung ist schwangerenfreundlich und du wierst deim doc das ja auch sagen wenn Er es eh nicht von alleine sieht:-p
Alles gute Cori

Beitrag von sofiaentchen 20.05.11 - 07:24 Uhr

Hallo:-)

Ja ich,mir ist letztes WE eine plombe rausgefallen und ich war am Di. bei meiner Zahnärztin:-( Bin in der 36ssw... Wollte es auch durch halten bis zur Geburt,aber dann bekam ich schon leicht schmerzen und dachte mir,ne was ist wenn ich sooo dolle Schmerzen noch bei der Geburt bekomme!? Dann tue ich mir und meinem Baby keinen gefallen mit.
Sie hatte kurz durchgepustet,ein minimales bißchen gebohrt (ohne Spritze) wegen der kleinen (zu viel Adrenalin)... Tat aber echt nicht weh,nehme sonst IMMER Spritzen,bin ein Angsthase:-(
Und dann hat sie es mit einer Spezial (Nelkenpaste) zu gemacht...
Soll jetzt so 6-8 Wochen halten,habe so 3 Wochen nach der Geburt einen Termin,weil ich das ja dann auch hinter mir haben will...

Also brauchst keine Angst haben,die machen nur was vorübergehendes:-)

Viele grüße
Jessi

Beitrag von luluhaben 20.05.11 - 07:36 Uhr

Huhu:)
Ja klar, auf alle Fälle, ich habe in beiden ss zum Schluss Löcher bekommen, denk das stimmt mit der ss und dem schlechten Zahn:)
Habe jedoch ohne Betäubung bohren lassen! War mir nix.... Geh lieber vor der Geburt, denn danach hast du ja wenig Zeit erstmal:) Alles Gute...
Ach ja, das einzig doofe ist, das die einen immer so weit hinter fahren und man aufm Rücken liegt, mir wars echt soooo schwindelig, musst du echt sagen, das sie nicht so weit hinter fahren, denn das drückt die Arterie ab...