Termin für Eilleiterdurchgängigkeitsprung + Spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von cuba123 20.05.11 - 07:25 Uhr

Hallo,

hab ein paar Fragen und außerdem wollte ich sagen, dass ich irgendwie "glücklich" bin, da ich nun in "Phase 2" komme und ich das Gefühl habe das etwas weiter geht.... Spermiogramm #schwimmerin 1 Woche und:
Habe für Anfang Juni endlich einen Termin für eine Eilleiterdurchgängigkeitsprüfung/ Bauchspiegelung. Meine Fragen: wie lange wart ihr im Spital und vor allem danach in Krankenstand?????? Ist das schlimm? Hat man Schmerzen? Narben?

Hoffe auf vieeele Antworten! danke!#winke

Beitrag von mellovestraumoga 20.05.11 - 07:47 Uhr

hallo,

ich hatte meine BS genau heute vor einer woche, hatte super schiß vorher muss aber sagen total zu unrecht. 2 stunden nach dem ich wieder wach war konnte ich das KH verlassen. 3 kleine schnitte wurden gemacht und so toll genäht, dass ich jetzt kaum noch was sehe.
am samstag hatte ich ein wenig schmerzen, aber mehr in der schulter( müssen mich im Op wohl doof gelagert haben) alles andere war weniger als Mensschmerzen. krankgeschrieben hat mein FA mich für eine Woche, sprich nächsten montag muss ich wieder.
tu dir die ruhe nach dem eingriff an und du wirst ihn nach 2 tagen schon vergessen haben.
viel glück
LG

Beitrag von zuckerundsalz 20.05.11 - 08:19 Uhr

Zitat: "am samstag hatte ich ein wenig schmerzen, aber mehr in der schulter( müssen mich im Op wohl doof gelagert haben) alles andere war weniger als Mensschmerzen. "

Das kommt von dem Gas, was bei der BS in den Bauchraum geblasen wird. Es kann kann ja quasi nicht abgelassen werden und entweicht über die Schulter aus. Daher kann der Schmerz kommen.

Hat mir meine Operateurin so gesagt und gelesen hab ich das auch schon irgendwo.

Ich habe zwar auch Angst vor dem Eingriff. Aber ich freue mich auch, endlich gehts weiter. :-)