Und wieder aus der Traum - doch keine Wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasi1977 20.05.11 - 07:36 Uhr

Moin Mädels,

bin so deprimiert. Nach meinem Post von gestern Abend http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=3152266&pid=19961136&bid=2 ist heute alles unverändert #schmoll

War zwar die halbe Nacht lang wach wegen blöder Mensschmerzen, aber mehr ist nicht draus geworden.

Nun heißt es wieder weiter abwarten und versuchen den Schlaf nachzuholen.

Nur noch halten diese Mensschmerzen an... #heul

Ich möchte doch nur mein Baby haben.

LG und einen schönen Tag für alle

Beitrag von niko0303 20.05.11 - 08:12 Uhr

Morgen!

Genauso geht es mir auch!
Abends hab ich immer mal wieder harten Bauch, kommt sogar regelmäßig, aber sobald ich liege oder morgens ist alles wieder vorbei! Ich weiß auch nicht was das soll!
Bin jetzt ET +2... mehr als abwarten können wir leider nicht ;o)

LG
Nina

Beitrag von hasi1977 20.05.11 - 08:15 Uhr

Ich hab eben hin und her gelesen und ich werde es jetzt mit Treppensteigen und anschließend baden gehen versuchen ;-) Dann leg ich mich wieder ins Bett und guck mal was passiert #winke

Beitrag von niko0303 20.05.11 - 08:17 Uhr

viel erfolg :o)

Beitrag von djamila1977 20.05.11 - 08:49 Uhr

Bei mir hat es geholfen,allerdings war ich über ET.Denke bei dir sind es noch Übungswehen.Gedulde Dich denn eine SS hat 40 Wochen für die Reife!:-D
LG djamila1977

Beitrag von hasi1977 20.05.11 - 09:12 Uhr

Ansich hast ja Recht ;-) Nur meine Plazenta hat schon Reifegrad 3+ und der Arzt meinte es geht bald los. Zudem hab ich nächste Woche Donnerstag KS-termin, aber ich möchte nicht bestimmen wann mein Baby kommt, dann muss ich den Termin wohl doch noch verschieben :-p

Beitrag von jojomisch 20.05.11 - 09:17 Uhr

huhu,

ich hab gestern deinen post gelesen und war schon etwas neidisch ;-)
und hab mich sogar nachts dann gefragt ob es nun bei dir los gegangen ist... schade!!
ich hatte auch den ganzen nachmittag schöne kontraktionen und dann als ich ins bett ging waren sie weg :-[#schmoll
so langsam frag ich mich ob mein körper keine richtigen wehen auslösen kann oder der kleine es einfach zu gemütlich hat #verliebt
ich weiß ja, für immer bleiben sie nicht im bauch... aber ich bin so aufgeregt dass ich an kaum was anderes denken kann.

ich wünsche dir einen schönen tag und ein baldiges ende ;-)
jojo (ET-4)

Beitrag von hasi1977 20.05.11 - 23:55 Uhr

Ja ich weiß genau was Du meinst. Ich hab mich heute auch den ganzen Abend gefragt, ob mein Körper überhaupt weiß, wann er Wehen auslösen muss #rofl

Aber genauso gings mir beim schwanger werden. Ich hab mir immer eingebildet, dass ich bestimmt gar nicht schwanger werden kann ;-)

Naja... Warten wir einfach mal ab wie es weiter geht. Ich hab so langsam alles Wehenfördernde ausprobiert und gebe jetzt auf und warte nur noch ab #schmoll

Ich drück Dir die Daumen, dass es bald klappt #pro

Gute Nacht #winke