Outong 14 ssw ..zu früh um sich festzulegen oooder?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von autschn 20.05.11 - 07:44 Uhr

Guten morgen ihr lieben
Also ich war beim FA in der 14.Woche. Er hat dann auch fleissig geschallt und auf ein Bub getippt (gaaanz vorsichtig)

Ich leg mich dadrauf null fest aber mein Freund besteht jetzt auf "seinen" Jungen :P

Nunja ich lad mal ein Foto in die VK und mal sehen was ihr dazu sagt

GlG Yvi

Beitrag von -nixe- 20.05.11 - 07:49 Uhr

Guten Morgen!

Also wenn man das Bild so sieht dann würd ich schon auch auf einen Bub tippen....

ABER bei mir haben sie in der 17. Woche auch so ein ähnliches Bild gehabt und gesagt zu 70 % wirds ein Bub...
und dann 2 Wochen später war da nix mehr zu sehen!!! War anscheind die Nabelschnur oder so und nun wird es ganz sicher ein Mädel!

Legt euch noch nicht so drauf fest... warte mal noch bis zur 19-21. woche dann kann man das schon viel viel sicherer sehen!


Gruß
-nixe-

Beitrag von solania85 20.05.11 - 07:49 Uhr

in der Zeit sehen doch beide noch fast gleich aus..........
Lass ihm seinen "glauben"... bekommst ihn da eh nicht raus :)

Vor der 20.SSW würd ich mich auf nix verlassen.

LG solania 31.SSW

Beitrag von autschn 20.05.11 - 07:51 Uhr

#rofl nee rausbekommen tu ich ihn da wirklich nich...hab ihm scho gesagt da kann noch was abfallen...hab ihm die seite gezeigt wo wirklich eindeutig is das die geschlechter ziemlich gleich aussehen...nää es is sein junge mit dem er dann #ball spielen kann und alles...naja oke nach einem 3 weiber haushalt versteh ich ihn da nen bissl ;-)

Beitrag von solania85 20.05.11 - 07:53 Uhr

Meiner sagt auch immer: Da wächst bestimmt noch was :) Ich geb ihm dann immer Recht, dass Wunder immer wieder passieren (auch in der 31.SSW#rofl)

Mal abwarten.... Nur leider verunsichert er mich manchmal soooo sehr damit, dass ich selbst ins Zweifeln gerate#zitter

Beitrag von jeyelle 20.05.11 - 07:52 Uhr

14.SSW ist da doch vieeeeeel zu früh. Versteh immer nicht, wie manche FAs sich da überhaupt zu äußern können.

Ab der 20.SSW würde ich einem Outing einigermaßen Glauben schenken.
Ich persönlich rechne irgendwie doch noch irgendwie damit dass meiner Bauchbewohnerin beim nächsten US doch noch ein wenig Männlichkeit "gewachsen" ist (ich bin immer so ungläubig).

Aber ist klar, dass dein Mann gleich auf die Vermutung einsteigt, er wünscht sich wahrscheinlich einfach nur Verstärkung bei eurem Weiberhaufen.
Lass ihm halt den Spaß, er wird es dann schon früh genug merken, wenn es doch wieder ein Mädchen wird.

LG Jey

Beitrag von haruka80 20.05.11 - 08:01 Uhr

Huhu,

unser Jungenouting bei 12+6 stimmte, unser diesmaliges vages Mädchenouting (da hängt nix) bei 13+1 stimmte nicht. Also beim Jungen eher als beim Mädchen, ich würd aber abwarten

L:G.

Haruka 26.SSW

Beitrag von autschn 20.05.11 - 08:06 Uhr

also so wie es mich ärgert wird es bestimmt nen bub meine mädchen waren nämlich lieb bis fast zum ende hin null beschwerden #rofl

ne quatsch ich wart es eh ab nach 2 schwangerschaften is man da nen bissl nüchterner glaub ich

er wollt letzte woche schon shoppen fahren #rofl

Klaaa sag ich mach mal...alles in blau und dann fällt was ab... drollig ab und zu die lieben männer

Beitrag von kleene-fee 20.05.11 - 08:32 Uhr

Ich weiß nicht warum die Frauenärzte immer so früh gucken...man kann sich da doch noch garnicht 100% festlegen....

also ich würde noch warten...ab 19.SSW kann man was 100%iges sagen da sind dann die geschlöechtsteile ausgebildet...

in der 14.SSW sieht ein penis der vagina dann doch noch sehr ähnlich...

Beitrag von schnullerbacke07 20.05.11 - 08:52 Uhr

blöd nur, wenn es dann doch ein mädchen wird und er dann enttäuscht ist.
also HOFFE ich, das es wirklich ein junge ist

Beitrag von autschn 20.05.11 - 09:08 Uhr


joo das währe schon blöde...aaber dann bekommt er was zu hören weil ich find nämlich das wichtigste ist das es gesund ist und nicht welches geschlechtsteil das würmchen hat#cool

Beitrag von puschel260991 20.05.11 - 10:07 Uhr

In der 14.ssw kann man mit dem normalen US gerät nicht erkennen ob Mädchen oder junge da es da noch sehr gleich aussieht. Da hat euer FA eine ratechance von 50:50. Ich hab's selbst bei 30+ erlebt das sich das Geschlecht nochma geändert hat.
Bei uns konnte man es bei 20+1 zu 100% erkennen das es ein junge war. Da konnte man nämlich den kleinen Penis mit den kleinen Hoden durch das "ultra" moderne gerät des FD Arztes erkennen ;-)

Lg Puschel mit kleinem Prinz 25.ssw #verliebt