Mutterpass

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina051987 20.05.11 - 08:00 Uhr

jetzt muss ich auch mal was zu den Abkürzungen im Mu-Pass fragen!#kratz
Ich sitze gerade mit nem gaaanz großen ? vor mein Mutterpass und mach mir natürlich auch sorgen!
#zitter
Bitte helft mir!

Fundusstand: N -2 ( 1. was is das? 2. Is -2 okay?)
FOD/KU: 18,1
ATD: 4,5
APD/AU: 14,5
FL/HL: 3,2
BPD: 4,9

Sind die Werte alle Okay und was bedeuten die???

Bitte helft mir!!!


LG TinaBauchprinzessin 20+0#verliebt

Beitrag von sarisarah 20.05.11 - 08:05 Uhr


Hallo, also bei google "Mutterpass Abkürzungen" und dann findest du was du brauchst! :-)
Hat dein Arzt gesagt, dass was nicht stimmt mit den Werten? Wenn nicht, warum machst du dir dann Sorgen?!
Alles Gute!

Beitrag von tina051987 20.05.11 - 08:09 Uhr

auser das ich Bakterien habe hat er nix gesagt.
Muss ich halt nur behandeln weil snst frühzeitige Wehen kommen könne un sich der MUMU öffnet!

Beitrag von kia-timbo 20.05.11 - 08:11 Uhr

Fundusstand: N -2 = Stelle bis wo bereits die Gebärmutter gewachsen ist, bei Dir bis 2 cm unterm Bauchnabel. Gibt also auch N+ x oder RB - x oder RB (Rippenbogen erreicht)


FOD/KU: 18,1 = KOPFUMFANG


ATD: 4,5 = Querdurchmesser von linker zu rechter Bauchseite

APD/AU: 14,5 = Bauchumfang

FL/HL: 3,2 = Femurlänge, Länge Oberschenkelknochen das mal 7 ergibt die Gesamtgröße ;o) also 22,4cm etwa

BPD: 4,9 = Querdurchmesser des Kopfes

Hier mal 2 gute Seiten:

http://www.code-knacker.de/mutterpass.htm

http://www.sonoace.de/zeitleiste_schwangerschaft.aspx

Bei der unteren auf die Woche klicken in der Deine Werte beim Doc eingetragen wurden und schon kannst Du die wichtegsten Daten vergleichen.

Sieht alles supi aus;-)

Beitrag von tina051987 20.05.11 - 08:13 Uhr

OMG!!!


Vielen vielen dank!!! #tasse
Bin dir sowas von dankbar und erleichtet.#huepf

Das mein zwerg doch schon soooo groß is!!!!

Beitrag von kia-timbo 20.05.11 - 08:20 Uhr

http://www.hutchon.net/Fetalwt.htm

Und das noch zum ausrechnen des Gewichts - ca 349gramm

AC entspricht dem Bauchumfang

#winke

Beitrag von kia-timbo 20.05.11 - 08:23 Uhr

Also eigentlich soll AC der Brustkorbb sein, aber bei mir kam das mit dem ausrechnen etwa immer so hin wenn ich nur den Bauchumfang hatte.

Also alles ok;-)

Beitrag von tina051987 20.05.11 - 08:27 Uhr

Hast mir echt super geholfen.

Find ich echt schön das es noch solche wie dich gibt!!!